- A A A +

Bauflächenberichte

Bauflächenbericht für „Gewerbe und Dienstleistungen“

Voraussetzung für eine wirtschaftliche Weiterentwicklung der Stadt Dormagen ist die Bereitstellung eines attraktiven und nachfragegerechten Angebotes sowohl an Büroflächen als auch an gewerblich-industriellen Bauflächen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass das Wissen über die bestehenden Planungs- und Bebauungsmöglichkeiten im Stadtgebiet für die am Planungs- und Bauprozess beteiligten Akteure sowie für die Bürgerinnen und Bürger transparent ist. Die Stadtplanung im Fachbereich Städtebau hat daher 2015 eine Übersicht über den gesamten Bestand an planungsrechtlich verfügbaren Gewerbe- und Bürobauflächen erstellt.

Der „Bauflächenbericht 2015 für Gewerbe und Dienstleistungen“ behandelt die sieben großräumigen Industrie- und Gewerbegebiete im Stadtgebiet von Dormagen. Diese befinden sich in den Stadtteilen Hackenbroich, Dormagen-Mitte, Horrem, Delrath und St. Peter. Im Gewerbegebiet „Roseller Straße“ sind 2015 keine Flächen verfügbar.

Es werden alle Freiflächen, Brachflächen sowie im städtebaulichen Sinne „untergenutzte“ oder mit einer „Zwischennutzung“ belegten Flächen aufgeführt. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um rein planungsrechtliche Bauflächenreserven, nicht unbedingt auch um tatsächlich vermarktbare Reserveflächen im immobilienwirtschaftlichen Sinne handelt. Nicht berücksichtigt werden die kleinräumigen gewerblichen Nutzungsmöglichkeiten für Dienstleistungen und Kleingewerbe innerhalb der Mischgebiete (MI) und Kerngebiete (MK), die in nahezu allen Stadtteilen an zentralen Stellen ausgewiesen sind.

Als Stichtag der Erhebung ist der 1. Juli 2015 gewählt worden. Es wurden Flächen berücksichtigt, für die bis zu diesem Zeitpunkt kein Bauantrag bei der Stadt Dormagen eingereicht wurde. Die Abgrenzungen und Angaben zu den einzelnen Bauflächenreserven sind jedoch nur Momentaufnahmen. In der zeitlichen Abfolge können sich schnelle Veränderungen ergeben.

Bauflächenbericht 2015 Gewerbe und Dienstleistungen   PDF 6,4 MB  

Bauflächenbericht für „Wohnen“

Im Nachgang zum anstehenden Beschluss des neuen Flächennutzungsplanes der Stadt Dormagen ist ebenfalls angedacht, einen Bauflächenbericht zum Thema „Wohnen“, der insbesondere die neuen Wohnbauflächenreserven an den Siedlungsrändern der jeweiligen Stadtteile behandelt, zu erstellen.