- A A A +

Inklusion in Dormagen

Klären wir doch aber erst einmal:
Inklusion - was ist das eigentlich und was soll sie erreichen?

  • Inklusion bedeutet, dass niemand ausgeschlossen wird,
    unabhängig von

    • körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen
    • Alter, Religion, Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, sozialer Stellung etc.

  • Inklusion heißt, Vielfalt zu erkennen und wertzuschätzen.
  • Niemand ist gleich - jede und jeder ist einmalig.
  • Jede und Jeder kann mit ihren/seinen besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen unser Zusammenleben bereichern.
  • Alle haben die gleichen Rechte und Chancen.
  • Alle werden mit Respekt und Wertschätzung behandelt.

Inklusion heißt, das Andere, Ungewohnte und Neue als Chance zu
sehen.

Inklusion will also die Teilhabe von Einzelnen an einer Gemeinschaft ermöglichen und die Barrieren für eine solche Teilhabe erkennen und aktiv beseitigen.

Hinter der Inklusion steckt jede Menge Bürokratie und Arbeit. Arbeit & Aufwand die sich lohnt.

Hier geht es weiter mit Gesetzen, Bestimmungen, Richtlinien und Verordnungen!

Hier geht es weiter mit Filmbeiträgen, Links und Daten rund um Inklusion in Dormagen!

Inklusion einfach erklärt