- A A A +

Schulentwicklungsplanung für Dormagen

Die Umgestaltung der Dormagener Schullandschaft ist derzeit ein viel diskutiertes Thema in Dormagen. Damit Sie sich als Eltern und Betroffene darüber informieren können, hat die Stadtverwaltung diese Seite mit weiterführenden Links und natürlich dem Gutachten mit seinen Ergänzungen erstellt.

Zuvor jedoch noch ein paar Fakten oder

Was Sie wissen unbedingt wissen sollten!

  • Bei der Umgestaltung der Dormagener Schullandschaft handelt es sich um einen beginnenden Prozess, in dem noch nichts entschieden ist!
  • Das Schulgutachten ist eine Machbarkeitsstudie, die mögliche Wege zur bedarfsgerechten Schulentwicklung in Dormagen bei rückläufigen Schülerzahlen aufzeigt und Empfehlungen ausspricht. Die Ergebnisse des Gutachtens werden mit allen Beteiligten wie Schulen, Eltern, Schulausschuss und dem Rat erörtert.
  • Ihre Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind künftig besuchen soll, wird maßgeblicher Bestandteil bei der Entwicklung des Schulkonzeptes für die Stadt Dormagen sein!
  • Dazu werden im Frühjahr die Eltern der Zweit- und Drittklässler befragt, welche Schulform Ihr Grundschulkind künftig besuchen soll.
  • Nach der Befragung und Auswertung werden Sie als Eltern betroffener Grundschulkinder in Informationsveranstaltungen über Art und Umfang sowie über den laufenden Prozess der Umgestaltung informiert und regelmäßig über die verschiedenen Schritte auf dem Laufenden gehalten.


Was bedeutet das für mein Kind?

  • Jedes Kind, das bereits eine der weiterführenden Schulen in Dormagen besucht, wird auch künftig seine Schulausbildung an der Schule beenden können, auf die es bereits geht.
  • Jedes Kind im Grundschulalter wird auch in Zukunft alle Schulabschlüsse in Dormagen absolvieren können.
  • Alle Schulempfehlungen werden auch künftig in Dormagen umgesetzt werden können.

Informationen und Interessante Links