- A A A +

Aktuelle Medien-Tipps



Havanna Moon

The Rolling Stones

Universal Music

Erdgeschoss, Lesecafé, HitCD Rock/Pop R

 

Am 25.03.2016 schrieben die Rolling Stones mit ihrem ersten Konzert in Kuba mal wieder Musikgeschichte. Die Fans in Kuba mussten viele Jahrzehnte auf diesen Moment warten, denn derartige Rockevents waren in Kuba lange verboten.

Der Eintritt zum Konzert war frei und das nahmen die Fans dankbar an. Über 450.000 Fans kamen an diesem Karfreitagabend, um die Rolling Stones live zu hören und zu sehen.

Die Stones zeigten sich in Bestform, spielten über zwei Stunden ein energiegeladenes Set und boten den Fans eine gelungene Auswahl ihres Gesamtwerkes dar.

„Havanna Moon“ dokumentiert auf einer DVD und 2CDs sehr eindrucksvoll dieses einmalige Konzerterlebnis.

 

 

Janis : Little Girl Blue

von Amy Berg

INDIGO Musikproduktion + Vertrieb GmbH

Erdgeschoss, Lesecafé, HitDVD Biographie J

 

Janis Joplin starb 1970 an einer Überdosis. Mit „Little Girl Blue“ hat Amy Berg einen starken, seriösen und anzurührenden Dokumentarfilm über diese großartige Künstlerin gemacht.

Janis Joplin gilt als eine der einflussreichsten Rock-Ikonen der Welt, inspirierte eine ganze Generation und eroberte neues Terrain für weibliche Rocksängerinnen nach ihr.

In „Little Girl Blue“ nutzt Amy Berg Janis Joplins persönliche Briefe an Familie, Freunde und Liebhabern, um die Sängerin ihr Leben selbst erzählen lassen. Ergänzend schildern die Geschwister von Janis sowie ehemalige Kollegen ihre Erinnerungen an die Sängerin.  Die Auszüge aus den Briefen werden von Chan Marshall  (Cat Power) gelesen.

Selma

von Ava DuVernay

Studiocanal Home Entertainment

Erdgeschoss, AV-Medien (CDs, DVDs, Hörbücher),  DVD Biographie S

Der Spielfilm »Selma« erzählt die Geschichte von Martin Luther Kings historischem Kampf um das Wahlrecht für die afroamerikanische Bevölkerung der USA – eine gefährliche und erschütternde Kampagne, die in tagelangen Märschen von Selma nach Montgomery, Alabama, ihren Höhepunkt fand.

Ava DuVernay inszeniert detailgetreu und atmosphärisch dicht die Ereignisse im Kampf um die Durchsetzung des Wahlrechts aus dem Jahr 1965. Die Auseinandersetzung wird durch politische Ränkespiele, Gewalttaten und alltäglichem Rassismus geprägt.

Ava DuVernay hat einen hervorragenden und beeindruckenden Film gedreht, der zudem bemerkenswerte Parallelen zu aktuellen Ereignissen nicht nur in den USA zeigt.

Die Wahlkämpferin

Gewinnen ist ihr Geschäft

Von David Gordon Green

Warner Home Video , 2016

Erdgeschoss, Lesecafé HitDVD Drama W

 

In „ Die Wahlkämpferin“ brilliert Sandra Bullock in der Rolle der "Calamity" Jane Bodine als ebenso angreifbare wie desillusionierte Beraterin, die den bolivianischen Präsidenten bei der Wiederwahl unterstützen soll.
Sie spielt sie mit einer absolut passenden Mischung aus Komik und Ernsthaftigkeit. Sehr stimmig ist auch das weitere Ensemble (u.a. Billy Bob Thornton, Joaquim de Almeida , Anthony Mackie) zusammengestellt.

David Gordon Greens Film ist eine manchmal bissige, oftmals gesellschaftskritische und immer unterhaltsame Politsatire.
Produziert wurde der Film von dem Team George Clooney und Grant Helow, die auch kritische Politthriller wie „Good Night and Good Luck“ oder „Männer, die auf Ziegen starren“ produziert haben. Sie haben sich für diesen Film von der Dokumentation „Our Brand Is Crisis“ über den bolivianischen Präsidentschaftswahlkampf 2002 inspirieren lassen.

Online-Bibliothek

Elektronischer Katalog

  • suchen
  • vormerken
  • verlängern

 

 

Stadtbibliothek Dormagen

Marktplatz 1
41539 Dormagen

Tel.:
02133/257-212
(Ausleihe und Verlängerung)

Fax:
02133/257-360

E-Mail:
bib(at)stadt-dormagen.de

Öffnungszeiten:

montags:
10 - 18 Uhr
dienstags:
10 - 20 Uhr
mittwochs geschlossen
donnerstags:
14 - 20 Uhr
freitags:
10 - 18 Uhr
samstags:
10 - 14 Uhr