- A A A +

Kinder- und Jugendförderung soll allen Kindern und Jugendlichen in Dormagen ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten und Partizipation, Hilfe und Unterstützung in Problemlagen und beim Erwachsen werden ermöglichen.

Wir verstehen uns damit als Teil der Kinder- und familienfreundlichen Stadt und bieten viele Möglichkeiten an, die über die klassischen Angebote für Kinder- und Jugendliche hinaus gehen.

Projekte, Aktionen und Ferienfreizeiten
Neben den traditionellen Ferienfreizeiten und den Umwelt-Scouts gibt es über das gesamte Jahr verteilt diverse Projekte, Aktionen, Fahrten und Freizeiten für Kinder und Jugendliche.

Juleica
Für alle Personen, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren wollen, bieten freie Träger der Jugendhilfe Kurse zur Gruppenleiter-Ausbildung an. 

Familienpass und BUT
Der Familienpass ist der "Dormagener Weg" den Kinder, Jugendlichen und ihre Eltern in einkommensschwachen Familien den Weg in die Zukunft und die Nutzung von sozial- und kulturellen Möglichkeiten etwas zu erleichtern.

Jugendberufshilfe
Die Tätigkeit umfasst eine Hilfestellung bei der Berufswahl und Verminderung der Jugendarbeitslosigkeit zur langfristigen Integration junger Menschen in das Berufsleben. Ziele sind: Berufliche Ausbildung, Eingliederung in die Arbeitswelt und soziale Integration, Orientierung und Qualifizierung innerhalb der Jugendwerkstatt sowie Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation.

Kinder- und Jugendförderung
Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen als Träger der freien Jugendhilfe werden gefördert.

Ferienfreizeit, Stadtrand- randerholung & Familienpass
Peter Deuss
Tel.: 02133/257-244
Fax: 02133/257-77244
E-Mail

Bildungs- und Teilhabepaket
Christel Vogel
Tel.: 02133/257-497
Fax: 02133/257-77497
E-Mail

Kinder- und Jugendbüro
Klaus Güdelhöfer
Tel.: 02133/257-333
Fax: 02133/257-77-333
E-Mail

Jugendberufshilfe
Angelika Fernhomberg
Tel.: 02133/257-527
Fax: 02133/257-77-527
E-Mail

Homepage Praktikumsbörse