- A A A +

Informationen für Familien

Auf dieser Seite finden Familien Antworten und Ansprechpartner bei Fragen rund um die Familie.

Das betrifft vor allem Fragen um Erziehung, Versorgung und Betreuung von Kindern und Familienmitgliedern. Hier bietet zum Beispiel der Sozialpädagogische Dienst (SpD) der Stadt Dormagen Hilfe und Beratung an. Seine Aufgabe ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu fördern, Eltern in ihrem Recht auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen, zum Schutz der  Kinder und Jugendlichen tätig zu werden sowie Auskunft und Beratung in sozialen Angelegenheiten zu geben.

Unterrichtsangebote für Familien mit Kindern im ersten Lebensjahr

Von der Babymassage bis hin zur Stillberatung finden Eltern auf dem  Flyer "Elternschulehttp://www.dormagen.de/fileadmin/civserv/pdf-dateien/fachbereich_5/Sandvoss_Eltern/Broschuere_DIN_A5_Elternbildung_2-2009.pdf" interessante Angebote.

Weitere Angebote für Familien:

  • Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen;
  • intensive ambulante sozialpädagogische Familienhilfe;
  • Mitwirkung im Gerichtsverfahren bei Trennung und Scheidung;
  • Mitwirkung im Gerichtsverfahren als Jugendgerichtshilfe;
  • vorläufige Schutzmaßnahmen wie Inobhutnahme und Notaufnahme von Kindern und Jugendlichen;
  • Vermittlung von Kindern und Jugendlichen z. B. in Heimeinrichtungen, Pflegefamilien und Wohngruppen.

Weitere Angebote für die Menschen in Dormagen:

  • Pflegekinderdienst, Vollzeitpflege;
  • Tagespflege, Wochenpflege;
  • Betreuungsmaßnahmen in Tagesgruppen, schulischen Nachmittagsgruppen und sonstigen Nachmittagsangeboten;
  • Beratung und Information für Alleinerziehende;
  • Unterstützung bei der Vermittlung in Kindertagesstätten;
  • Initiierung von Selbsthilfegruppen;
  • Stadtteilarbeit und Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen,  Kindertagesstätten, Polizei etc.

Die Bürgerinnen und Bürger haben Anspruch auf eine kostenlose Beratung durch sozialpädagogische Fachkräfte. Der Datenschutz steht dabei an erster Stelle. Türkische Mitbürgerinnen und Mitbürger können in ihrer Muttersprache beraten werden.

Einen Überblick über Ansprechpartner und Leistungen erhalten Sie im Bereich
 Bürgerservice von A bis Z.

Es gibt aber auch andere Beratungsstellen. Eine Übersicht über Angebote für Eltern erhalten Sie in dem folgendem Download.

Eine Übersicht über Angebote für Kinder und Jugendliche erhalten Sie unter dem folgenden
Download.

Als umfassendes Nachschlagewerk steht ihnen aber unser neues Elternbegleitbuch zur Verfügung. Hier sind viele nützliche Tipps und Informationen in einem Ordner zusammengefasst. Das Elternbegleitbuch steht ihnen hier zum Download zur Verfügung.

„Willkommen im Leben“ – das Motto unserer Aktion gilt auch und gerade für Kinder mit Behinderungen

Das Grundgesetz gibt uns vor: „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“

Diese verfassungsmäßige Verpflichtung nehmen wir in Dormagen sehr ernst. Wir haben aber auch den betroffenen Eltern gegenüber die Pflicht, sie mit ihren Sorgen und Nöten nicht allein zu lassen.

Die nachfolgende Broschüre soll Eltern in diesen Fällen Rat und Unterstützung sein. Sie können sie hier oder mit einem Klick auf das Bild herunter laden. Es ist aber auch möglich, die Info-Broschüre bei Uwe Sandvoss unter 02133/257-245 anfordern.

Infos für werdende Eltern

Informationen zur U1, Ärzten und Hebammen, Krankenhäusern und Entbindungsmethoden

Infos für werdende Eltern

Angebote im Rahmen der Elternschule

Eine Übersicht gibt es hier.

Familienzentren

Informationen
zu den Familienzentren
in Dormagen

Auf dem Bild: Logo "Willkommen"

Download des neuen Elternbegleitbuches

Elternbegleitbuch
    (PDF-Datei, 4,8 MB)