+++ Bitte beachten Sie: alle städtischen Veranstaltungen bis einschließlich 31. Mai 2020 mussten bis auf Weiteres abgesagt werden. +++

Gemeinsam Musizieren in Zeiten von Corona

Fenster-Flashmob in ganz Dormagen am Freitag, 3. April 2020 um 12 Uhr.

In Zeiten von Corona wollen wir durch gemeinsames Musizieren ein Zeichen der Solidarität setzen. Natürlich von zu Hause aus!
Jeder kann mitmachen - mit und ohne Instrument.

Hier können die Noten heruntergeladen werden:

„Ode an die Freude“ (aus Beethovens neunter Sinfonie):
- Melodiestimme
- Klavierauszug
- Bb-Stimme

Viel Glück und viel Segen
 

Ablauf:

12.00 Uhr: „Ode an die Freude“

  • Einzähler. 4 Viertel
  • Tempo: Viertel = 110 (s. Metronom)
  • Dauer: 1:30 min


12.02 Uhr: „Viel Glück und viel Segen“, 1x gemeinsam, dann im Kanon, insgesamt 5x

  • Einzähler: 2 Viertel
  • Tempo: Viertel = 110 (s. Metronom)
  • Dauer: ca. 3:00 min

12.05 Uhr: gemeinsamer Ausruf: "Musik ist bunt! Bleibt gesund!"

Wer möchte, filmt sich dabei und schickt das Video an musikschule@stadt-dormagen.de. Aus allen Einsendungen werden wir ein gemeinsames Video produzieren und veröffentlichen.

Musikschule Dormagen
Natürlich! Mit Kultur.

Samstag, 06. Juni 2020, 17 Uhr, Aula im Bettina-von-Arnim-Gymnasium

Gemeinsames Konzert des Jugendsinfonieorchesters und der Big Band
Im Beethoven-Jahr spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule unter der Leitung von Dan Zemlicka und Emanuel Dähn.
 

Samstag, 13. Juni 2020, 14 bis 17 Uhr, Kulturhaus und Kulturhalle

Musikschulfest

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben