Beteiligung von Kindern & Jugendlichen

"Mitreden - ist doch klar!" Im Kinder- und Jugendparlament

Immer dann, wenn es um die Lebenswirklichkeit von Dormagener Kindern und Jugendlichen geht, wenn wichtige Veränderungen anstehen oder wenn Probleme gelöst werden müssen, ist auch die Meinung der Kinder und Jugendlichen gefragt.

In Dormagen habt Ihr viele verschiedene Möglichkeiten, Euch einzubringen oder einzumischen, um unsere Stadt noch Kinder- und Jugendfreundlicher zu machen. Ihr könnt natürlich Briefe schreiben oder anrufen, könnt Anregungen und Bewertungen im Spielplatztreff abgeben, könnt E-Mails schreiben oder in Facebook posten oder Ihr könnt zu echten kleinen Politikerinnen und Politikern werden und im Dormagener Kinderparlament oder bei den Jugendforen mitmachen.

Das Kinder- und Jugendbüro kennt all die Wege und hilft gerne weiter. Es stellt dabei auch sicher, dass richtig wichtige Themen dem echten Stadtrat zur Entscheidung vorgelegt werden.

Das Kinder- und Jugendbüro betreut das Kinder- und Jugendparlament, in dem Kinder und Jugendliche sich in die politische Entscheidung und Willensbildung ihrer Heimatstadt einbringen können.

Hier gibt es das Protokoll der letzten Sitzung des Kinderparlamentes zum download.

Teilen
Karte
Kontakt

Familienbüro Stadt Dormagen

Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133 257 444
Mail: familienbüro@stadt-dormagen.de



Öffnungszeiten:

montags, dienstags, mittwochs
8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr
freitags
8.30 bis 12 Uhr
 

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben