Die Jugendberufshilfe

Hier laufen viele Fäden zusammen:

Die Jugendberufshilfe umfasst viele Bereiche - von der beruflichen Orientierung bis hin zur Entscheidung, welche Ausbildung für den jungen Menschen in Frage kommt . Von Problemen in der Ausbildung bis zur Elterninformation. Die Jugendberufshilfe ist Ansprech- und Kooperationspartner für junge Menschen, deren Eltern, Firmen, Schulen und alle Träger der Jugendberufshilfe in Dormagen.

Im Laufe der Zusammenarbeit der letzten Jahre sind viele Angebote entstanden, die die Situation in Dormagen für die jungen Menschen und für Ausbildungsfirmen verbessern sollen.
Dazu zählen unter anderem:
•    Ausbildungs- und Praktikumsbörse Jobkomm-Dormagen.de (hier gibt es auch Informationen, wer beim Bewerbungsprozess unterstützt oder themenbezogene Veranstaltungen macht)
•    „Date your job“ (jährliche Ausbildungsmesse mit über 25 Betrieben aus Dormagen und Umgebung)
•    ESF-Projekt „Jugend stärken im Quartier“ (Kooperation mit Bildungszentrum Niederrhein, Internationaler Bund, Jugendmigrationsdienst und der „Rübe“)
•    Dormagener Weg (Kooperation mit dem Bildungszentrum Niederrhein und dem Internationalen Bund)
•    Runder Tisch - Ausbildungsoffensive Dormagen + (Fachkräfteaustausch im Themenfeld „Übergang Schule – Beruf)
 
Jugendberufshilfe - Wir sind für Dich da!
 
Bei Fragen oder Interesse zu diesen Themen, wendet euch gerne an:
Cosima Nauroth
Tel.: 02133 257 589
Cosima.nauroth@stadt-dormagen.de

Angelika Fernhomberg
Tel.: 02133 257 527
angelika.fernhomberg@stadt-dormagen.de

Teilen
Karte
Kontakt

Familienbüro Stadt Dormagen

Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133 257 444
Mail: familienbüro@stadt-dormagen.de



Öffnungszeiten:

montags, dienstags, mittwochs
8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr
freitags
8.30 bis 12 Uhr
 

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben