Senioren & Gesundheit

Dormagen ist eine Stadt für die ganze Familie. Auch Seniorinnen und Senioren sollen sich hier wohlfühlen. Die Stadt Dormagen hat sich zusammen mit den Wohlfahrtsverbänden und vielen weiteren Partnerndas Ziel gesetzt, den Senioren zu einem - solange wie möglich - selbstbestimmten und aktiven Leben zu verhelfen. Um die Eigenständigkeit zu erhalten, werden zahlreiche Hilfen und Unterstützungen - vielfach auch von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern - angeboten.

Seniorenförderung ist eine Aufgabe, die zusammen mit älteren Menschen gestaltet wird. Dormagen hat hierfür eine eigene Interessensvertretung: den Seniorenbeirat.

Um die Belange der Generation 55plus kümmert sich ber der Stadtverwaltung die Seniorenbeauftragte.

 


 

Hier finden Sie alle Themen rund um die Gesundheit zusammengefasst. Ob das Dormagener Ärzteverzeichnis, Apotheken mit dem entsprechenden Notdienst oder Pflegeeinrichtungen in unserer Stadt. Auch Infos zum Praxisnetzwerk Dormagen, was sich seit einigen Jahren erfolgreich etabliert hat, sind hier zu finden.

Direkte Rufnummern und Infos zu den umliegenden Krankenhäusern und wichtigen Rufnummern, die für das tägliche Leben von Interesse und Notwendigkeit sind, gibt es unter folgenden Links.
 

Angebote für Senioren in Dormagen:

 

Aktivitäten/Freizeit

  • Netzwerk 55plus
  • Begegnungsstätten
  • Kino
  • Seniorenangebote im Kreismuseum Zons und Phonomuseum
  • Sportangebote
  • Reisen
  • Seniorenkurse in der Volkshochschule Dormagen


Beratung

  • Hotline für Senioren
  • Seniorenberater
  • Wohnberatung

Häusliche Unterstützung

  • Essen auf Rädern
  • Pflegedienste
  • 24-Stunden Pflege
  • Tagespflege
  • Hospitzbewegung
  • Helfende Hände
     

Wohnen im Alter

  • Wohnberatung
  • Wohnen mit Service
  • Nachbarschaftliche Wohnprojekte
  • Pflegewohngruppen
     

Seniorenbeirat

Pflegedienste in Dormagen

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben