Umwelt

Die Stadt Dormagen hat im Rahmen des European Energy Awards in den vergangenen Jahren zahlreiche Aktivitäten zur Schonung der Umwelt und zum Schutz unseres Klimas umgesetzt.

Im Rahmen der “Nationalen Klimaschutzinitiative der Bundesregierung“ hat die Stadt Dormagen 2010 ein umfassendes „integriertes kommunales Klimaschutzkonzept“ (IKSK) erstellen lassen, das einerseits viele vorhandene Aktivitäten einbezieht, andererseits aber deutlich über diese hinaus geht und alle energie- bzw. klimarelevanten Themen innerhalb der Kommune betrachtet.

Verkehr

zu Land...
 

Dormagen ist verkehrstechnisch hervorragend eingebunden. Dafür sorgen die Autobahn A57 mit der direkten Anschlussstelle und auch die B9, die direkt durch Dormagen führt. Mit beiden Verbindungen ist eine kurze Fahrzeit nach Düsseldorf, Köln, Neuss oder Mönchengladbach und Krefeld verbunden. Mehr als 20 weitere Städte sind im Umkreis von nur 50 Kilometern zu erreichen.

 

auf dem Schienenweg...
 

Auch über den Schienenverkehr ist Dormagen gut angebunden. So gelangt man mit dem Interregio in nur 12 Minuten von Dormagen zum Kölner Dom. Eine regelmäßige S-Bahnverbindung (VRS) komplettiert die gute Erreichbarkeit der Domstadt.

Auch die Landeshauptstadt ist mit der S-Bahn (VRR) sehr gut zu erreichen. Zudem gibt es auch eine Direktverbindung mit der S-Bahn zu Nordrhein-Westfalens größtem Flughafen Düsseldorf (DUS).


 

auf dem Wasser...
 

Eine Art schwimmender Rheinbrücke bildet die Zonser Rheinfähre, die Dormagen mit Düsseldorf Urdenbach verbindet. Autos, Radfahrer und Fußgänger nutzen die attraktive Reiseroute, um den Verkehr der Rheinbrücken zu entgehen. Für Berufspendler bietet die Fähre Pendlertikets an, die zu vergünstigten Konditionen erhältlich sind.

Für Ausflugsgäste mit Rad oder Wanderer bietet das Piwipper Böötchen eine tolle Möglichkeit, Monheim oder umgekehrt das überaus reizvolle Zons zu erreichen.

 

und in der Luft...
 

Dieses Verkehrsmittel ist vielleicht nur manchmal über Dormagen und sicherlich landet die Dormagen auch nie in Dormagen. Aber immerhin: Es gibt einen Airbus der Lufthansa, der den Namen unserer Stadt in die Welt hinaus trägt.

Der im Jahre 2000 auf den Namen unserer Stadt getaufte Airbaus A321-200 hat Stand Ende April 2015 27.311 Flüge absolviert und war dabei 40.585 Stunden in der Luft.

Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und diestags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben