Jazz vom Feinsten beim Big Band-Jubiläumskonzert am 16. September

Seit 20 Jahren verbreitet die Big Band der Musikschule gute Laune mit swingendem Sound. Unter dem Namen „One By One“ gibt sie am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße ein Jubiläumskonzert. Der Eintritt ist frei.

Unter der Leitung von Bernd Balkenborg und Reinhard Glöder begeistert das 20-köpfige Ensemble mit einem Repertoire von Swing über Samba bis zu Rock. Die Big Band wird von zwei Sängerinnen unterstützt. Als Solist tritt Klaus Jakobi auf. Jakobi ist langjähriger Musikschullehrer auf und verabschiedet sich an Klarinette und Saxofon in den Ruhestand.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben