Bürgermeister Lierenfeld überreicht die Baugenehmigung für 92 neue Wohneinheiten

Bürgermeister Erik Lierenfeld überreichte am Mittwoch, 28. November, dem Vorstand der Baugenossenschaft Dormagen eG die Baugenehmigung für 92 neue Wohneinheiten an der Helbüchel- und Friedrich-Ebert-Straße. Die erste Bauphase des Projekts „Höfe am alten Wochenmarkt“ startet damit. Der Spatenstich ist im Februar 2019 geplant.
„Mit diesem Projekt entsteht innenstadtnah mehr Wohnraum für unsere Bürgerinnen und Bürger. Mehr Wohnraum zu schaffen bleibt ein stadtteilübergreifendes Ziel, weil der Bedarf überall weiter steigt. Dieses Projekt ist deshalb für die Stadt ein wichtiger Meilenstein“, sagt Lierenfeld.
Bevor das Neubauvorhaben jetzt genehmigt werden konnte, musste durch das Seveso-Gutachten geklärt werden, dass die neuen Wohnungen der Baugenossenschaft nicht im sogenannten Achtungsbereich liegen.

„Wir haben die lange Vorlaufzeit genutzt, um die Bauplanung in Abstimmung mit der Stadt weiter zu optimieren“, erklärt Vorstandsmitglied Martin Klemmer. „Nun setzen wir alles daran, die drei Bauabschnitte schnellstmöglich zu realisieren.“

Die „Höfe am alten Wochenmarkt“ entstehen auf Grundstücken an der Friedrich-Ebert- und der Helbüchelstraße. Dort entstehen barrierearme Wohnungen und Stadthäuser sowie zwei betreute Wohngruppen. Das Bauprojekt zeichnet sich besonders durch Barrierefreiheit und neue Wohnformen aus. Zudem entstehen oberirdische PKW-Stellplätze in ausreichender Zahl.

„Die Nachfrage ist bereits gigantisch“, unterstreicht Vorstandsmitglied Axel Tomahogh-Seeth. „Unser Konzept geht auf. Wir wollen auch körperlich beeinträchtigten Menschen hochwertigen Wohnraum in City-Nähe bieten, denn hier sind die Wege kurz und die Nahversorgung ist optimal.“

 

Im Bild (v. l.): Architekt Markus Schmale, Martin Klemmer, Bürgermeister Erik Lierenfeld, Axel Tomahogh-Seeth und Architekt Michael Müller

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben