Neuer Jobcenter-Geschäftsführer Draeger tauscht sich mit Bürgermeister Lierenfeld aus

Wolfgang Draeger ist seit Januar neuer Geschäftsführer des Jobcenters im Rhein-Kreis Neuss. Bei einem Besuch im Dormagener Rathaus tauschte Draeger sich jetzt mit Bürgermeister Erik Lierenfeld und dem für Soziales zuständigen Ersten Beigeordneten Robert Krumbein aus.

Kindertheater in der Kulturhalle: Am 9. April Ritter Rost statt der kleinen Raupe sehen

Programmänderung in der städtischen Kindertheater-Reihe: Statt „Die kleine Raupe“ führt das Bremer Figurentheater „Mensch, Puppe!“ am Dienstag, 9. April, um 11 und 16 Uhr, das Abenteuer-Stück „Ritter Rost und das mutige Burgfräulein Bö“ in der Kulturhalle Dormagen auf.

Das Erfolgsrezept der TORK-Show ging auch bei der 11. Auflage voll auf

Vier illustre Talk-Gäste, zwei eingespielte Moderatoren und passende Lounge-Musik der Band „Kena´s Room“: Das Erfolgsrezept der TORK-Show ging auch bei der 11. Auflage voll auf.

Flucht aus Mexiko in die USA: Theaterstück mit aktueller Brisanz am 5. April in Knechtsteden

Ein bewegendes Theaterstück mit aktueller Brisanz steht zum Ende der städtischen Theater-Saison 2018/19 auf dem Spielplan. „La Línea – der Traum vom besseren Leben“ beleuchtet den gefährlichen Fluchtversuch eines Geschwisterpaares von Mexiko in die USA.

Freunde von Saint-André freuen sich über neue Mitglieder

Bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt war der Trausaal im Historischen Rathaus bei der Jahreshauptversammlung der „Freunde von Saint-André e. V. Nievenheim“. Mit 46 teilnehmenden Mitgliedern konnte Vorsitzender Detlef Schirmacher einen rekordverdächtigen Besuch verzeichnen.

Nordeingang Horrem: Neuer Kreisverkehr ist fertig

Der neue Kreisverkehr an der Weilerstraße ist fertig. Am 20. August hatten die Arbeiten an dem Kreisel begonnen, nach etwas mehr als sechs Monaten Bauzeit eröffnete Bürgermeister Erik Lierenfeld am Montag, 11. März, gemeinsam mit Horremer Bürgerinnen und Bürgern, Ratsvertretern, sowie Vertretern der am Bau beteiligten Unternehmen den Knotenpunkt.

Seniorenbeirat blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Von Barrierefreiheit bis Sicherheit: Der Seniorenbeirat der Stadt Dormagen zieht in seinem fünften Jahrestätigkeitsbericht seit der Gründung im Oktober 2013, den Vorsitzender Hans-Peter Preuss gemeinsam mit Stellvertreterin Ute Felske-Wirtz und Schriftführer Alfred Brüggemann jetzt an Bürgermeister Erik Lierenfeld überreichte, eine positive Bilanz des zurückliegenden Jahres.

Technische Betriebe lassen 50 umsturzgefährdete Bäume fällen

Die Technischen Betriebe Dormagen AöR (TBD) lassen rund 50 umsturzgefährdete Bäume im Bereich des Grünzugs von der Pommernallee bis zur Beethovenstraße fällen. Die Fällarbeiten beginnen Anfang nächster Woche.

„Alarm im Darm“: Vortrag am 11. April im Bürgerhaus Hackenbroich

Der Darm ist mit einer Länge von bis zu acht Metern und einer Oberfläche von rund 400 Quadratmetern das größte menschliche Organ. In ihm befinden sich etwa 100 Billionen Bakterien.

Deutsch-Hispanische Gesellschaft stellt ihr Jahresprogramm vor

Mit einem bewährten Team bereitet die Deutsch-Hispanische Gesellschaft (DHG) ihr Veranstaltungsprogramm für 2019 vor. Bei der Mitgliederversammlung wurden die stellvertretende Präsidentin Sigrid Scheuss und Geschäftsführerin Lucie Heydt einstimmig wiedergewählt.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben