Kabarett in der Kulturhalle: Noch Karten für Distel, Rebers, Griess und Eckhart

Das städtische Kulturbüro kann noch Karten für vier Kabarettabende des laufenden Jahres in der Kulturhalle Dormagen anbieten. So gibt es noch rund 15 Tickets für Andreas Rebers. Er gastiert am Sonntag, 12. Mai, um 20 Uhr erstmals in der guten Stube der Stadt, der Kulle an der Langemarkstraße. Im Gepäck hat er mit „Ich helfe gern“ ein Programm über alles, was toxisch ist: Schuldgefühle, faule Kredite, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über die moralische Großmacht Deutschland. Rebers wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarven.
Sehr groß ist auch das Interesse an der Berliner Distel und deren fulminanter Kabarett-Fiktion „Zum Glück in die Zukunft“ am Freitag, 13. September, um 20 Uhr. Die Publikumslieblinge aus der Hauptstadt schicken drei aufrechte Bürger ins Jahr 2059, in dem Europa von Google, Apple und Amazon regiert wird. „Hauptsache, es knallt“ lautet dagegen das Motto von Robert Griess. Der Kopf des Schlachtplatten-Ensembles liefert am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr echtes Triple A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren. Lisa Eckhart feiert am Sonntag, 10. November, um 20 Uhr mit „Die Vorteile des Lasters“ ihre Dormagen-Premiere. Ihre Worte sind messerscharf, ihre Gedankenspiele explosiv. Eckhart gilt als Shooting-Star der Kabarett-Szene und Garantin für rabenschwarzen Humor.
„Bereits ausverkauft sind die beiden Vorpremieren mit Sebastian Pufpaff im Februar sowie die Abende mit Barbara Ruscher im April und Jürgen Becker im Dezember“, erklärt Kulturbüro-Leiter Olaf Moll. Abos mit drei Vorstellungen nach Wahl für 54 Euro und Einzelkarten für 21 Euro gibt es im Kulturbüro im Kulturhaus, das unter Telefon 02133 257 338 und per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de Ticketbestellungen entgegennimmt. Einzeltickets (keine Abos) sind zudem in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58 in Dormagen, erhältlich.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben