Sturmtief Eberhard: Dormagener Feuerwehr fuhr am Sonntag über 40 Einsätze

Die Feuerwehr Dormagen fuhr am Sonntag, 10. März, vom Nachmittag bis in den Abend über 40 Einsätze. Anlass dieser Einsätze waren vor allem herabgefallene Dachziegel, umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste. Auf der Hauptwache wurde ein Lagezentrum zur Koordinierung der Einsatzkräfte eingerichtet, zeitweise war die Dormagener Wehr mit allen Einheiten im Einsatz und wurde zusätzlich durch die Werkfeuerwehr des Chemparks mit einer Teleskopmastbühne unterstützt.
Aufgrund eines umgestürzten Baums musste die Bahnstrecke zwischen Dormagen und Neuss gesperrt werden. In der Unfallstelle stand eine S-Bahn. Die rund 50 Fahrgäste wurden durch die Feuerwehr betreut und mit einem Bus der Stadtwerke Neuss weiter transportiert. Ein Fahrgast musste aufgrund internistischer Probleme rettungsdienstlich betreut werden.
Weil große Planen von einem benachbarten Feld auf die Autobahn 57 geweht worden waren, musste die Fahrbahn zwischen dem Kreuz Neuss-Süd und Dormagen teilweise voll und die Richtungsfahrbahn Neuss einspurig gesperrt werden. Ein PKW wurde durch die Plane nicht unerheblich beschädigt. Die Kräfte der Feuerwehr und der Polizei konnten die Planen unter hoher Windlast beseitigen. Ein Polizeibeamter wurde dabei verletzt. Im weiteren Verlauf stürzte zudem ein Baum auf die Fahrbahn.
Am Sonntag wurde die Dormagener Feuerwehr zudem um 15.52 Uhr zu einem führerlos auf dem Rhein treibenden Boot alarmiert. Dass Boot konnte gesichert und am Steiger festgemacht werden.
Bürgermeister Erik Lierenfeld dankte den Einsatzkräften noch am Sonntagabend mit einem Facebook-Post: „Ob Feuerwehr, Polizei oder weitere Kräfte, Danke an alle! Ihr habt mal wieder einen tollen Job gemacht und wir sind alle froh, dass es Euch gibt!“

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben