Kinder-Mitmach-Konzert und Heinzelmännchen in der Theaterscheune

Nach der erfolgreich verlaufenen Frühjahrsreihe in der Dormagener Kulturhalle richten die städtischen Kindertheater-Organisatoren die Blicke auf den Theatersommer Knechtsteden. Im Rahmen der beliebten Programmreihe bietet das Kulturbüro in der schönen Theaterscheune wegen der großen Nachfrage gleich zwei Vorstellungen für Kinder an. „Und dies an zwei Sonntagen, damit die ganze Familie die Möglichkeit hat, die Stücke zu besuchen“, ergänzt Programm-Macherin Valerija Krivic.

Erstmals in der Theaterscheune sind „Fug und Janina“ am Sonntag, 28. Juli, um 15 Uhr zu Gast. Das sympathische Duo, das Kinder aus TV-Sendungen wie „Wissen macht AH!“ und „Die Sendung mit der Maus“ kennen, lädt zu einem mitreißenden Mitmach-Konzert ein. „Fug und Janina“ bauen ihre kleinen Zuschauer in die Show ein. Einmischen, mitsingen, mittanzen und mehr ist daher genauso erlaubt wie erwünscht. Zum Programm gehören musikalische Ohrwürmer ebenso wie Schmunzel-Geschichten. „Die Arbeit beim Kinder-Fernsehen macht uns sehr viel Spaß, aber wir lieben den direkten Kontakt zu unserem Publikum. Wir freuen uns auf unsere Knechtsteden-Premiere“, sagen die Stimmungsgaranten. Die Show dauert rund 45 Minuten und ist für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren gedacht.

Die wunderschöne Sage über die Heinzelmännchen zeigt das Seifenblasen-Figurentheater am Sonntag, 4. August, um 15 Uhr in der Theaterscheune. „Da kamen bei Nacht, eh man`s gedacht, die Männlein und schwärmten und lärmten und tupften und zupften. Und eh ein Faulpelz noch erwacht, war die Arbeit schon gemacht." Die Heinzelmännchen, die durch August Kopischs Gedicht populär geworden sind, kennt in Köln fast jedes Kind. Den fleißigen Gesellen mit ihren Zipfelmützen ist in der Domstadt sogar ein Brunnen gewidmet. Der Sage nach erledigten sie nachts alle Arbeiten der Menschen bis zu dem Tag, als die Frau des Schneiders neugierig auf die Suche ging. Wird sie die kleinen Heinzelmännchen zu Gesicht bekommen? Die Antwort auf die Frage gibt es in der 45 Minuten dauernden Vorstellung für Kinder ab vier Jahren.

Karten für beide Aufführungen sind zum Preis von jeweils 5 Euro für Kinder und 6,50 Euro für Erwachsene in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58, und im Kulturbüro erhältlich. Ticket-Bestellungen nimmt das Kulturbüro unter der Rufnummer 02133/257-320 und per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de entgegen.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben