Ausstellung über die Entstehungsgeschichte der heutigen Stadt Dormagen ist ab sofort in der Stadtbibliothek zu besichtigen

In der Stadtbibliothek ist eine Ausstellung über die Entstehungsgeschichte der heutigen Stadt Dormagen zu sehen. Sie ermöglicht einen Blick zurück in das Jahr 1969 und auf die politischen Entwicklungen in der Folge. Von dem Zusammenschluss der beiden Gemeinden Hackenbroich und Dormagen 1969 bis hin zur kommunalen Neugliederung 1975 mit den Nachbargemeinden Gohr, Straberg und Nievenheim sowie der Stadt Zons.

Die Ausstellung ist noch bis Ende des Jahres in der Stadtbibliothek zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
Montag          10 bis 18 Uhr
Dienstag        10 bis 20 Uhr
Mittwoch        geschlossen
Donnerstag   14 bis 20 Uhr
Freitag           10 bis 18 Uhr
Samstag        10 bis 14 Uhr

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 02133 257 212 und im Internet unter www.stadtbibliothek-dormagen.de.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben