Coronavirus: Umweltscouts-Kurse fallen dieses Jahr aus

Es ist weiterhin nicht absehbar, wie lange die Sicherheitsvorkehrungen aufgrund der Corona-Pandemie andauern werden.

Stadt pflanzt 2000 neue Bäume im Tannenbusch

Zahlreiche Bäume mussten in den vergangenen Monaten gefällt werden, jetzt wird nachgepflanzt.

Coronavirus: Auswirkungen auf die Abfallentsorgung

Die Umstellung auf eine größere Altpapiertonne ist jederzeit möglich.

Coronavirus: So arbeitet der Rat während des landesweiten Kontaktverbots

Auch wenn derzeit keine Rats- und Ausschusssitzungen stattfinden können: Meinungsvielfalt und politischer Diskurs sind auch während der Coronakrise nicht in Quarantäne.

Erntezeit beginnt vor Ostern: Dormagener Spargelbauern suchen dringend Arbeitskräfte

Auf den Feldern rund um Dormagen wächst der Spargel. Bei verhältnismäßig warmem und sonnigem Wetter sprießt das königliche Gemüse jetzt förmlich, doch ob es in den kommenden Wochen abgeerntet und verkauft werden kann, ist mehr als ungewiss.

evd erneuert Wasserleitung auf der Goethestraße

Die evd energieversorgung dormagen gmbh wird ab der 15. KW bis voraussichtlich zur 30. KW, auf der Goethestr. im Bereich zwischen der Gneisenaustr. und der Straße An der Langenfuhr in Dormagen Sanierungsarbeiten als Teil notwendiger Bautätigkeit an den Wasserleitungen durchführen.

Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Kiryat Ono fällt aus

Echte Freunde sind einem immer nah, auch wenn man sich unerwartet einmal nicht sehen kann - mit dieser Erkenntnis trösten sich derzeit die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Partnerschaft zwischen Dormagen und Kiryat Ono.

Händler auf dem SWD-Wochenmarkt tragen jetzt Mund-Nasen-Bedeckungen

Am Dienstag kamen sie erstmals zum Einsatz: Mund-Nasen-Bedeckungen aus Stoff, die die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SWD) in dieser Woche an alle Beschicker des Wochenmarktes ausgegeben hat.

Energiequartier Horrem: Sanierungsbüro bietet telefonische Beratung an

Die Corona-Pandemie zwingt viele Bürgerinnen und Bürger, derzeit auf Homeoffice umzustellen.

Coronavirus: Bürger helfen Bürgern – Stadt vermittelt bei Hilfsanfragen

Es ist bereits das dritte Mal diese Woche, dass sie sich mit dem Rollator auf den Weg gemacht hat.

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben