Schadstoffmobil und mobiler Altpapiercontainer vorerst nicht mehr unterwegs

Wegen der Corona-Pandemie sind das Schadstoffmobil des Rhein-Kreises Neuss und der mobile Altpapiercontainer der EGN vorerst nicht mehr im Einsatz. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Schadstoffe im eigenen Haushalt aufzubewahren, bis das Schadstoffmobil seinen Betrieb wieder aufnehmen kann. Das Schadstoffmobil für den gewerblichen Bereich wird weiter betrieben.

 

Papier, Pappe und Kartons können derzeit an den Privatanlieferstationen in Neuss oder Grevenbroich abgegeben werden:

 

Neuss-Grefrath

Lövelinger Straße 101, 41472 Neuss

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 7 bis 13 Uhr

Telefon: 02131 984718

 

Grevenbroich-Neuenhausen

Am Sandwerk, 41517 Grevenbroich

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7.30 bis 16.30 Uhr, samstags von 7 bis 13 Uhr

Telefon: 02181 230729

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben