Das Sommerfest des Integrationsrates am 14. Juni fällt aus

Das Sommerfest des Integrationsrates, das für den 14. Juni geplant war, ist abgesagt. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Integrationsrat der Stadt Dormagen zu diesem Schritt entschieden. Auch der Vortrag von Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan von der Universität Duisburg-Essen zu Identitätsproblemen bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund findet am 11. Mai nicht statt.  

„Wir bedauern es sehr, diese Termine streichen zu müssen. Doch unser aller höchste Priorität muss es sein, alles dafür zu tun, dass wir im ersten Schritt die Erkrankungswelle in unserem Land verlangsamen und sie später stoppen“, sagt Mehmet Güneysu, Vorsitzender des Integrationsrates. „Wo es um Menschenleben geht, wird alles andere unbedeutend und rückt in den Hintergrund. „Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!“

Seit 2007 wird das Sommerfest jährlich veranstaltet. Mit Folklore, internationalen Speisen und einem bunten Programm präsentierte Dormagen immer wieder aus Neue, wie vielfältig die Stadt ist. Dieses Jahr sollte es die 14. Auflage geben.

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben