Stadt sucht Erzieherinnen und Erzieher

Die Stadt Dormagen sucht aktuell Erzieherinnen und Erzieher sowie weitere pädagogische Fachkräfte in Voll- und Teilzeit. Derzeit gibt es in Dormagen 34 Kindertagesstätten, davon sind sieben in städtischer Trägerschaft. Es handelt sich um unbefristete Fachkraftstellen, auch im Springerbereich.

„Der Beruf als Erzieherin ist ein sehr abwechslungsreicher, verantwortungsvoller und erfüllender Job“, sagt die Leiterin der größten Kita in Dormagen, Guntraud Preisler, die seit Jahren Kinder in ihrer Entwicklung fördert. „Über die Jahre wachsen einem die Kleinen richtig ans Herz. Wir Erzieherinnen begleiten und unterstützen sie täglich und freuen uns mit ihnen über jeden einzelnen Schritt, den sie geschafft haben.“
 
Die Stadt Dormagen bietet unbefristete Stellen mit hohen tarifvertraglichen Leistungen und einer großzügigen zusätzlichen Altersvorsorge. 30 Urlaubstage und eine zusätzliche leistungsorientierte Vergütung gehören ebenso zum Arbeitsvertrag wie regelmäßige Fortbildungsangebote in unterschiedlichen Bereichen.

Interessierte werden gebeten, eine Bewerbung an die Stadt Dormagen, zu Händen Marlies Fuchs, Paul-Wierich-Platz 2, 41539 Dormagen zu richten. Weitere Informationen gibt es telefonisch bei Marlies Fuchs, Teamleitung und Fachberatung der städtischen Kindertageseinrichtungen, unter 02133 257 505 sowie per E-Mail an Marlies.Fuchs@stadt-dormagen.de.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben