Jetzt anmelden zum Familien-Ferien-Trödel in der Innenstadt am 1. August

Wer die Corona-Zwangspause genutzt hat, um Keller, Dachboden, Kleiderschrank und Spielzeugtruhe auf- und auszuräumen, kann seine Funde am Samstag, 1. August, gewinnbringend an neue Besitzer vermitteln.

Natürlich nachhaltig: Bereits 35 städtische Grünflächen insektenfreundlich umgestaltet

Dormagens Grünflächen bekommen insektenfreundliche Standards. Die Technischen Betriebe Dormagen (TBD) haben im Rahmen des Projekts „Dormagen tut etwas für Insekten“ in Kooperation mit der Biologischen Station bereits 35 städtische Grünflächen im gesamten Stadtgebiet insektenfreundlich umgestaltet.

Erfolgreich dank VHS-Schulabschlusslehrgang: Hauptschulabschluss und Fachoberschulreife öffnen viele Türen

Noch in diesen Tagen erhalten die Kursteilnehmenden der beiden Schulabschlusslehrgänge an der Volkshochschule ihr Zeugnis und somit einen weiteren Qualifizierungsbaustein für die eigene weitere Lebensplanung.

„Es ist wichtiger denn je, die Dinge, die uns unterscheiden, zu nutzen, um uns zu vereinen“

Am Sonntag, 13. September, findet nicht nur die Kommunalwahl statt. Auch der Integrationsrat der Stadt Dormagen wird neu gewählt.

Nahversorgung in Horrem: SWD führt Gespräche mit Einzelhandelsketten für Betreiber-Nachfolge

Bei einem Ortstermin tauschten sich Bürgermeister Erik Lierenfeld, Wirtschaftsförderer Michael Bison (SWD) und Immobilieneigentümer Ludger Oekentorp vergangene Woche über die Zukunft der Nahversorgung in Horrem aus.

evd gibt Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter

Die von der Bundesregierung beschlossene Mehrwertsteuersenkung trat zum 1. Juli 2020 in Kraft.

Stadt Dormagen reicht Förderantrag „Smart Industrial City“ ein: Aktuell 17 Netzwerkpartner sind mit an Bord

Die Initiative zum Förderantrag „Smart Industrial City“ ist aus der kreativen Zusammenarbeit im ChemLab, einem Digitalisierungsprojekt von Stadt Dormagen, Rhein-Kreis Neuss und CHEMPARK-Betreiber CURRENTA, hervorgegangen.

Die Technischen Betriebe testen Fallen für den gefährlichen Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner ist auch in Dormagen aktiv. Seit Wochen bekämpfen die Technischen Betriebe fast täglich neue Nester auf Eichen, die auf städtischen Flächen stehen.

Schickes shoppen, schnell was snacken, Gastro-Vielfalt genießen: Kampagne wirbt für den Einkaufs- und Erlebnisort Dormagen

Gastronomie und Einzelhandel gehören zu den am schwersten von der Corona-Krise betroffenen Branchen.

Sekundarschule blickt auf ihren erfolgreichen, ersten Abschlussjahrgang – 18 Prozent mit Qualifikation fürs Gymnasium

Die Sekundarschule in Dormagen hat erstmals ihre Zehntklässler verabschiedet. Mit 45 Prozent der Schülerinnen und Schüler erreichten knapp die Hälfte von ihnen den Mittleren Schulabschluss, 18 Prozent des Abschlussjahrgangs haben darüber hinaus die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe in der Tasche.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben