Stadt und Hilfsorganisationen veranstalten Weihnachtsfeier für Alleinlebende am 24. Dezember

Das Miteinander und die Geselligkeit stehen Heiligabend an erster Stelle: Die Stadt Dormagen, Diakonie, Caritas, Awo und das Rote Kreuz laden für Dienstag, 24. Dezember, alle Alleinstehenden zu einem Weihnachtsfest ein.

Kellertrödel in der Stadtbibliothek am 14. Dezember

Zu einem lohnenswerten Trödelausflug lädt die Stadtbibliothek am Samstag, 14. Dezember, 10 bis 14 Uhr.

Spatenstich für Kulturforum: Neue Begegnungsstätte verbindet künftig Kulle und Kulturhaus

Symbolischer Spatenstich für das Kulturforum: Bürgermeister Erik Lierenfeld und Dr. Ute Müller-Eisen, Leiterin NRW-Politik bei Covestro, gaben heute den Startschuss für den Bau eines kleinen Amphitheaters im römischen Stil.

Neue Kurse starten im Stadtbad „Sammys“ in 2020

Im neuen Jahr bietet die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft (SVGD) wieder zahlreiche Kurse an. Das Team um Betriebsleiter Robert Tempel startet ab dem 13. Januar 2020 mit Aquafitnesskursen, Wassergymnastik, Aquacycling und Aquajumping.

Ehejubilare können sich bei der Stadt melden

345 Dormagener Ehepaare können sich 2020 auf ein Ehejubiläum freuen, wie das Standesamt mitteilt. Goldhochzeit feiern kommendes Jahr insgesamt 192 Paare.

Sven Pistors Fußballschule in Knechtsteden: Fußball-Comedy mit dem WDR-Moderator

Nach Arnd Zeiglers wunderbarer Welt des Fußballs können sich Dormagener Kulturfans auf die nächste Fußball-Comedy-Show freuen.

Kampagne gegen digitale Gewalt: Frauenberatungsstelle will mit Plakat-Aktion aufmerksam machen

Mit einer Plakatwand am Dormagener Bahnhof möchte die Frauenberatungsstelle des Rhein-Kreises Neuss auf eine besondere Form von Gewalt aufmerksam machen: der digitalen Gewalt.

Soziale Stadt: Rund 100 Horremer bei Bürgerversammlung

Rund 100 Bürgerinnen und Bürger informierten sich am gestrigen Montag, 25. November, über den Stand des Stadtentwicklungsprojekts Soziale Stadt.

Kinderparlament beriet über den Klimaschutz

Rund 40 Schüler haben an der 49. Sitzung des Kinderparlaments teilgenommen, das sich mit dem Thema Klimaschutz beschäftigt hat. Die Kinder haben einen Kurzfilm über die Entstehung des Klimawandels gesehen und danach selber zu den Themen Ernährung, Verkehr und Energie gearbeitet.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben