Technische Betriebe Dormagen setzt Fahrbahndecken instand

Ab Montag, 20. Mai 2019, lassen die Technischen Betriebe Dormagen (TBD) die Fahrbahndecke der Kirchstraße, der Kesselstraße und der Bruchstraße in Teilbereichen instand setzen.

Baustellenampel an der B9 wird am Montag abgebaut

Die umfangreichen Bau- und Sanierungsmaßnahmen der evd am Stromnetz im Bereich des Radweges an der Düsseldorfer Straße B9 werden heute abgeschlossen. Am Montag, den 13. Mai, wird die Baustellenampel an der Kreuzung B9/Hagelkreuzstraße gegen Vormittag abgebaut und die reguläre Ampelanlage wieder in Betrieb genommen.

Französische Schüler sangen Europa-Hymne in Zons

Junger Besuch aus Dormagens Partnerstadt Saint-André kam jetzt nach Zons. Das Collège Jean Moulin unternahm mit 47 Schülern einen Tagesausflug in die rheinische Zollfeste.

Letzter Bauabschnitt auf B9 beginnt ab 9. Mai

Ab Donnerstag, 9. Mai, beginnt der letzte mehrwöchige Bauabschnitt am Knotenpunkt B9/K12.

Kinder-Expeditionen zu Ringelnattern, Kamelen und den heimischen Dachsen

Ringelnattern suchen, auf Fledermausjagd gehen oder eine Treckerfahrt zu den Dachsbauten im Knechtstedener Busch unternehmen – das alles können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mit den „Dormagener Umweltscouts“ erleben. Von Juni bis September stehen 21 Aktionen auf dem Programm. Mit Unterstützung durch die Naturschutzverbände und zahlreiche weitere Partner werden diese Angebote vom städtischen Familienbüro und dem Umweltteam organisiert.

Im Rausch der Sinne bei der D´Art im kommenden Jahr

Neues Thema, bewährter Modus: Bei der D´Art 2020 setzen die Organisatoren auf ihr Erfolgsrezept. „Im Rausch der Sinne“ lautet das Thema der 17. Auflage der größten Gemeinschaftsausstellung Dormagener Künstlerinnen und Künstler. Diese wird vom 6. November 2020 bis 3. Februar 2021 im Dormagener Kulturhaus zu sehen sein.

Onlineauktion mit Fundsachen der Stadt am 13. Juni

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die Stadt Dormagen versteigert am Donnerstag, 13. Juni, um 17 Uhr online verschiedene Fundsachen.

Herbert Knebel begeisterte das Publikum mit seinem „Affentheater-Programm“

„Das sieht hier fast so aus wie im DDR-Palast der Republik.“ Herbert Knebel und seine Affentheater-Truppe hatten das Publikum in der Aula des Knechtstedener Norbert-Gymnasiums (NGK) von der ersten Minute an auf ihrer Seite. Das 15. Affentheater-Programm „Außer Rand und Band“ begeisterte insgesamt mehr als 1000 Zuschauer an zwei Abenden.

Am Muttertag zur Greifvogelschau: Eröffnungsfest der 16. Dormagener Tannenbuschwoche

Ein lohnenswertes Ziel für den diesjährigen Muttertagsausflug ist der Dormagener Tannenbusch. Beim Eröffnungsfest am Sonntag, 12. Mai, zur 16. Dormagener Tannenbuschwoche kommen kleine und große Besucher gleichermaßen auf ihre Kosten.

Schadstoffmobil im Mai

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben