Coronavirus: Verordnungsnovelle bringt weitere Lockerungen für das öffentliche Leben

Die heute in Kraft getretene Novelle der Coronaschutzverordnung bringt weitere Lockerungen für das öffentliche Leben.

Heimatpreis 2020: Gesucht werden die besten ehrenamtlichen Projekte und Aktionen

Die ersten drei Plätze werden mit insgesamt 5.000 Euro ausgelobt.

Stadt veröffentlicht Berichte des Rechnungsprüfungsamts zur Sanierung der Sekundarschule

Die Stadt Dormagen hat die Berichte des für sie örtlich zuständigen Rechnungsprüfungsamts des Rhein-Kreises Neuss über die Sonderprüfung zur Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahme Sekundarschule veröffentlicht.

Coronavirus: In der Stadtbibliothek können wieder Zeitungen und Zeitschriften vor Ort gelesen werden

Zudem dürfen maximal 20 Kunden bis zu eine Stunde in der Bibliothek verweilen.

Coronavirus: Unter diesen Rufnummern sind die Ämter bei der Stadt Dormagen direkt zu erreichen

Seit Wochen beantworten die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerhotline täglich zahlreiche Fragen oder leiten an die zuständigen Fachbereiche weiter.

Coronavirus: Spielplätze auf Schulhöfen und Bolzplätze sind weiterhin geschlossen

Während des Besuchs sollten Eltern weiterhin auf Sicherheitsabstände achten.

Aktion der Lokalen Allianz verschönert Dormagen mit zahlreichen bunten Bienen

Rund 200 Bienen sind von Kindern bemalt und in den Vorgärten und Gärten der Stadt aufgestellt worden.

Coronavirus: Neuer Bund-Länder-Beschluss bringt weitreichende Lockerungen für Dormagen

Bund und Länder haben sich angesichts gesunkener Infektionszahlen am gestrigen Mittwoch, 6. Mai, auf weitreichende Lockerungen des öffentlichen Lebens verständigt.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben