- A A A +

"Jumelage" Saint André - Dormagen

Die "Keimzelle" der Dormagener Städtepartnerschaften liegt in den Beziehungen zu Frankreich. Am 14. Juli 1967, dem französischen Nationalfeiertag, besuchten 47 junge Menschen aus Saint André (Nähe Lille) Nievenheim. Damals ging es um einen Brückenschlag über die Gräben der Vergangenheit, um die Überwindung der Erbfeindschaft zwischen Frankreich und Deutschland.

Heute ist die deutsch-französische Freundschaft das Fundament des "Hauses Europas". Ein Stück dazu beigetragen hat die "Jumelage" Dormagen-Saint André, die im Laufe der Jahre bei über tausend Begegnungen zehntausende Menschen beider Städte zusammenführte - wobei das Spektrum der Aktivitäten von der Einführung des "Deutschen Schützenfestes in Saint André" bis zum gemeinsamen Entwicklungshilfeprojekt im afrikanischen Burkina Faso reicht, wo junge Deutsche und Franzosen beim Ausbau einer Schule halfen.

Wie stark die Kraft dieser Partnerschaft ist, zeigt sich auch darin, dass die "Freunde von Saint André" mit rund 170 Mitgliedern mit zu den Aktivsten im Stadtgebiet zählen.

Kontakt

Verein der Freunde von Saint André e.V. Nievenheim
Ansprechpartner: Dr. Detlef Schirmacher
Rembrandtstr. 8
41539 Dormagen
Telefon: 02133/4 36 19
E-Mail: detlef.schirmacher@gmail.com
Link unserer Partnerstadt Saint André: www.villesaintandre.fr