Geburt, Beurkundung

Beschreibung

Bei der Geburt eines Kindes ist die Beurkundung vor dem zuständigen Standesbeamten erforderlich. Für die Anmeldung des Kindes im Krankenhaus werden sowohl das Familienstammbuch sowie die Personalausweise der Eltern benötigt. Sind die Eltern nicht oder nicht mehr verheiratet, ist ein persönliches Gespräch mit dem Standesbeamten erforderlich.

Gebühren

  • Austellung der ersten Geburtsurkunde: 10,00 €
  • jede weitere Ausfertigung: 5,00 €

Benötigte Unterlagen

  • Eheregisterauszug oder Eheurkunde und Geburtsurkunde der Eltern
  • Personalausweise der Eltern

Zuständige Organisationseinheit(en)

Standesamt

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben