Hund, Abmeldung / Bürgeramt

Beschreibung

Abmeldung eines Hundes (unter anderem bei Wegzug oder Tod des Tieres).

Die Bearbeitung erfolgt sofort, die Wartezeiten richten sich nach der Besucherzahl. Die Abmeldung des Hundes wird an das Steueramt weitergeleitet.

 

Bitte beachten Sie:

Bei der Abmeldung ist das persönliche Erscheinen des Hundehalters erforderlich. Bei Tod des Hundes muss die tierärztliche Bescheinigung vorgelegt werden.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Zuständige Organisationseinheit(en)

Bürgeramt

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben