Bordsteinabsenkung

Beschreibung

Ein Anlieger wünscht vor seinem Grundstück eine Bordsteinabsenkung.
Auf formlosen Antrag mit den erforderlichen Angaben (Ansprechpartner, Telefonnummer, genaue Ortsangabe, falls vorhanden Lageplan) kann eine Bordsteinabsenkung für eine private Zufahrt genehmigt werden. Der Antragsteller beauftragt nach erteilter Genehmigung durch die technischen Betriebe Dormagen auf eigene Kosten eine Tiefbaufachfirma mit der Durchführung der Arbeiten.

Die Kosten richten sich nach den örtlichen Gegebenheiten und werden vom Antragsteller direkt mit dem Unternehmer abgerechnet.
Die Genehmigung erhält der Antragsteller nach ca. 5-10 Werktagen; diese ist gebührenfrei.

Formulare

Antrag auf Bordsteinabsenkung

Zuständige Organisationseinheit(en)

Technische Betriebe Dormagen AöR - Straßen

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben