Städtebau- und Planungsrecht, Auskunft zu städtebaulichen Anfragen (Baubürgerbüro)

Beschreibung

Auskünfte zu Städtebau- und Planungsrecht nach Angaben zum fraglichen Grundstück (Straße, Hausnummer, Gemarkung - Flur - Flurstück, Fotos, aktueller Lageplan), Beantwortung städtebaulicher Anfragen

Die Anfrage kann persönlich oder schriftlich erfolgen, dann in einem formlosen Antrag mit allen erforderlichen Angaben.

Eine mündliche Anfrage kann in der Regel sofort erfolgen, die schriftliche Anfrage wird nach einer Bearbeitungszeit von zwei bis vier Wochen beantwortet. Die Bearbeitungsdauer kann sich erhöhen, wenn die Anfrage beispielsweise unbeplante Gebiete betrifft, Abstimmungsgespräche mit anderen Ämtern, Behörden, betroffenen Nachbarn o.ä. notwendig sind, es sich um Abweichungen oder Befreiungen handelt etc. (evtl. wäre dann auch eine Bauvoranfrage erforderlich).

Falls Sie detaillierte Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an einen der unten genannten Ansprechpartner.

Gebühren

Eventuell Kostenbeteiligung für Kopien und Plots

Benötigte Unterlagen

  • genaue Lagebezeichnung (Straße, Hausnummer, Gemarkung-Flur-Flurstück, Fotos, aktueller Lageplan) und - wenn vorhanden -
  • Planzeichnungen / Skizzen Ihres Vorhabens

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Bebauungspläne

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

Baugesetzbuch

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben