Qualitätsmanagement in der Stadtbibliothek, Information

Beschreibung

Die Stadtbibliothek Dormagen hat gemeinsam mit fünf anderen Bibliotheken aus den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001-2000 eingeführt, das regelmäßig vom TÜV-SÜD überprüft wird. Im Februar 2006 wurde ein erstes Zertifizierungsaudit seitens des TÜV durchgeführt; im April 2006 wurden den Bibliotheken die Zertifikate verliehen.

Mit dem Zertifikat bescheinigt der TÜV den Bibliotheken, dass ihr Qualitätsmanagement die Anforderungen der ISO-Norm 9001 erfüllt. Das Regelwerk kommt in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Ursprünglich vor allem in industriellen Produktionsbetrieben eingesetzt, verbessern seit einigen Jahren auch Dienstleistungsbetriebe auf dieser Grundlage ihre Organisation.

Möglich wurde der Qualitätsmanagement-Verbund durch die finanzielle Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und die fachliche Begleitung der Dezernate für öffentliche Bibliotheken bei den Bezirksregierungen Köln und Düsseldorf.

Die teilnehmenden Bibliotheken gehören zu den Vorreitern des bundesdeutschen Bibliothekswesens. Bisher gibt es zwei kleinere Bibliotheken, die nach ISO 9001 zertifiziert wurden. Der Zusammenschluss zu einem Qualitätsmanagement-Verbund ist bisher einmalig.

Auch 2006 hat der Qualitätsmanagement-Verbund seine Tätigkeit fortgesetzt. Lag in der Vergangenheit der Schwerpunkt auf der Überprüfung der Arbeitsabläufe, so sollte 2006 im Rahmen der Optimierung eines professionellen Zufriedenheitsmanagements für die Kunden eine Befragung durchgeführt werden. Die Bibliotheken wollen auf diese Weise möglichst viele Informationen und Anregungen von ihren Kunden sammeln, um ihren Service weiter zu verbessern.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Stadtbibliothek

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben