Rundfunkgebührenpflicht, Befreiung

Beschreibung

Ausgabe und Entgegennahme der Anträge auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht, z.B. bei Bezug von Arbeitslosengeld II ("Hartz IV"), Sozialhilfe oder Grundsicherung, Schwerbehinderung mit "RF-Merkzeichen".

 

Die Entscheidung über den Antrag trifft die Gebühreneinzugszentrale (GEZ).

Gebühren

  • grundsätzlich gebührenfrei, ggfs. Kosten für Kopien

Benötigte Unterlagen

  • Antrag (ausgefüllt)
  • Schwerbehindertenausweis

Zuständige Organisationseinheit(en)

Bürgeramt

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben