Kanalverstopfung, Mitteilung

Beschreibung

Der Bürger stellt fest, dass sein Hausanschluss verstopft ist. Zuständig für die Beseitigung sind die Technischen Betriebe Dormagen, sofern sich die Verstopfung im öffentlichen Kanalnetz befindet. Nach der Mitteilung an den Sachbearbeiter mit Angabe der erforderlichen Informationen (Ansprechpartner, Telefonnummer, Lage des Grundstücks, Straße und Hausnummer) werden sofort die notwendigen Schritte eingeleitet.

In wirklich dringenden Fällen und wenn die Verstopfung mit hoher Wahrscheinlichkeit im öffentlichen Bereich liegt, sollten die Technischen Betriebe Dormagen unter 02133/257-481 benachrichtigt werden.

Außerhalb der normalen Arbeitszeiten der Technischen Betriebe wenden Sie sich bitte an die Feuerwehr unter 112.

Bitte beachten Sie: Sollte die Verstopfung doch im privaten Kanalnetz liegen, muss der tatsächliche Kostenaufwand vom Bürger ersetzt werden.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Technische Betriebe Dormagen AöR - Stadtentwässerung

Ansprechpartnerin

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben