Gleichstellungsfragen, Beratung

Beschreibung

Beratung und Unterstützung insbesondere von Frauen und Mädchen in Gleichstellungsfragen, Öffentlichkeitsarbeit zu frauenspezifischen Themen.

Die Beratung wird angeboten zu den Themen Trennung und Scheidung, Wiedereinstieg in den Beruf, Mutterschutz und Erziehungsurlaub, Mobbing, sexuelle Belästigung und Missbrauch, Gewalt, geringfügige Beschäftigung und 400-Euro-Jobs, Tagesmutter, Babysitter, Sucht (insbesondere Essstörungen), Kindererziehung, berufliches Fortkommen, Existenzsicherung, Mädchenförderung, Frauenforum, Treffpunkt Alleinerziehende, Frauen und Gesundheit und Lokale Agenda 21 für Frauen.

Voraussetzung: Bürgerinnen und Bürger müssen in Dormagen wohnen. Unter Umständen ist es sinnvoll, zur Klärung des Sachverhaltes den bisherigen Schriftverkehr in der Angelegenheit, die Grundlage der Beratung ist, mitzubringen.

Im telefonischen oder persönlichen Gespräch werden nach Möglichkeit sofort Lösungen aufgezeigt, Empfehlungen zum weiteren Vorgehen gegeben, und, wenn erforderlich, sofort Kontakte zu Dritten hergestellt. Auf Wunsch erfolgt eine schriftliche Stellungnahme, schriftliche Anfragen werden unverzüglich entsprechend beantwortet. Bei notwendiger längerer Recherche werden Zwischenbescheide erteilt. Falls gewünscht und erforderlich, werden Drittkontakte auch persönlich vermittelt, Unterstützung auf Wunsch auch durch Begleitung (im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten) bei Behördengängen.

Wartezeiten können durch das Aufsuchen ohne vorherige Terminabsprache entstehen, bei der Erledigung, wenn die Klärung von Sachverhalten von Informationen Dritter abhängt.

nähere Informationen

In ganz dringenden Fällen bin ich als Gleichstellungsbeauftragte auch unter der Rufnummer 01634973888 erreichbar.

Zuständige Organisationseinheit(en)

Gleichstellung von Mann und Frau

Ansprechpartnerin

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben