Elternbeiträge

Beschreibung

Beschreibung


Mit den verschiedenen Betreuungsformen (Kindertageseinrichtung, in Kindertagespflege oder in einer offenen Ganztagsschule) und –zeiten bietet die Stadt Dormagen u. a. eine Möglichkeit berufliche Tätigkeiten aufzunehmen oder fortsetzen und trägt somit zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Die Betreuung und Förderung der Kinder legen Grundlagen für die Entwicklung der Persönlichkeit, des sozialen Verhaltens und auch für den späteren schulischen Erfolg.

Für die Betreuung und Förderung eines Kindes in einer Kindertageseinrichtung, in Kindertagespflege oder in einer Offenen Ganztagsschule haben die Eltern entsprechend ihrer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit gemäß der Satzung der Stadt Dormagen über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in
in Tageseinrichtungen für Kinder (TfK), Kindertagespflege, außerordentliche Angeboten der Offenen Ganztagsschulen (OGS) u. sonstigen Betreuungseinrichtungen (z.B.: Schule von 8 – 13 Uhr, Betreuung „13 Plus“ o. ä. ) öffentlich-rechtliche Beiträge zu entrichten.

Der monatlich zu zahlende Beitrag orientiert sich an den Einkommensverhältnissen der Eltern und ist zudem noch abhängig von Alter des Kinder und der Betreuungsform, die sie für Ihr Kind gewählt haben.
Zur Feststellung, in welchem Umfang die Eltern Beiträge zu leisten haben, ist bei der Aufnahme des Kindes und danach auf Verlangen eine Erklärung zum Einkommen mit entsprechenden Nachweisen der Eltern abzugeben.


Ansprechpartner:


Diana Wülbeck - Fachaufsicht, allgemeine Anfragen                                                                  

Astrid Bayer - Sachbearbeiter, Buchst. A - E

Beate Kisters - Sachbearbeiter, Buchst. F - K

Lydia Schulze - Sachbearbeiter, Buchst. L - R

Edith Dapa-Kaledat - Sachbearbeiter, Buchst. S - Z
 

 

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben