- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Blitzer an Unfallkreuzung geht voraussichtlich am 14. Dezember in Betrieb

An der Unfallkreuzung L 280/L 380 müssen sich Raser voraussichtlich ab dem kommenden Donnerstag vor einem stationären „Blitzer“ hüten. „Die Radaranlage wird dort vorübergehend aufgestellt, um die Geschwindigkeit der Autofahrer und damit hoffentlich auch die Zahl der Verkehrsunfälle zu senken“, sagt...

Kanuten schlagen künstlichen Wildwasserkanal am Badesee vor

In die Fluten eines Wildwasserkanals können sich Kanusportler aus ganz NRW künftig möglicherweise am Straberg-Nievenheimer Badesee stürzen. Die Idee zu dieser künstlichen Trainings- und Wettkampfstrecke wird jetzt in einer Machbarkeitsstudie untersucht. Initiator ist der WSC Bayer Dormagen, der das...

„Dein Kino“ beschert Kindern Weihnachtsüberraschung

Auf eine große Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen hat das neue Kino im Dorma-Center im September verzichtet. Stattdessen hatte Oral Karaarslan, Geschäftsführer von „Dein Kino“, gemeinsam mit Bürgermeister Erik Lierenfeld eine andere Idee. Am Samstag, 23. Dezember, sind alle Dormagener Kinder im...

Viele lachende Kindergesichter beim Nikolausumzug

Der diesjährige Nikolausumzug der Dormagener Ortsgruppe des Deutschen Kinderschutzbundes, der in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) geplant und durchgeführt wurde, war ein voller Erfolg.

Gemeinsam Ideen für Tourist-Info in Zons entwickeln

Die Zollfeste in Zons ist eines der touristischen Aushängeschilder Dormagens. Bürgermeister Erik Lierenfeld, die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) sowie die Zonser Tourismus-Vereine arbeiten gemeinsam an neuen Nutzungsideen und Konzepten für die Tourist-Info in...

Rettungsdienst erhält neue Einsatzfahrzeuge

Für den Rettungsdienst der Feuerwehr Dormagen konnten jetzt Bürgermeister Erik Lierenfeld und Ordnungsdezernent Robert Krumbein zwei neue Einsatzfahrzeuge an Wehrleiter Bernd Eckhardt übergeben.

Kinderkunst verschönert Rathaus

Unter dem Motto „Der Stall von Bethlehem – erzählt uns eure Weihnachtsgeschichte“ haben sich insgesamt 20 Kindertagesstätten und Offene Ganztagsschulen mit ihren jungen Künstlern ein „eigenes Bild“ von Christi Geburt gemacht.

Schnupper-Abo für Theaterfreunde

Pünktlich vor Weihnachten bietet das städtische Kulturbüro wieder Schnupper-Abos für die Theatersaison an. Sie sind ein attraktives Kennenlern-Angebot und können natürlich auch an andere Personen verschenkt werden. Das Paket umfasst drei Vorstellungen, die nach eigenem Wunsch aus vier Theaterstücken...

Stadtverwaltung schaltet Open-Data-Portal frei

Open Data – dieser Begriff steht für die Idee, Daten frei zugänglich zu machen und dadurch mehr Transparenz und bürgerfreundliche Nutzungsmöglichkeiten zu erreichen. Auch die Stadtverwaltung sieht darin eine Chance. „Im Zeichen von Demokratie und Bürgerbeteiligung werden wir uns hier in Zukunft noch...

Termine Schadstoffmobil im Dezember

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Stadtverwaltung lädt zum Stadtteilgespräch ein

Zum Stadtteilgespräch lädt Bürgermeister Erik Lierenfeld die Nievenheimer am Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr in die Mensa der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule an der Marie-Schlei-Straße ein. Dann informiert die Verwaltung über aktuelle Themen für den Ortsteil.

Kerzenschwimmen mit Kaffee und Gebäck

Mit einem besonderen Angebot will sich das Stadtbad „Sammys“ in der Adventszeit bei seinen treuen Frühschwimmern bedanken. Am Dienstag, 19. Dezember, können die Dormagener hier von 6.30 bis 9.30 Uhr in weihnachtlicher Atmosphäre bei Kerzenschein ihre Bahnen ziehen.

Arbeitsplatz Kunst: Wer will 2018 sein Atelier öffnen?

Abseits von Galerien und Museen den direkten Kontakt zwischen Künstlern und interessierten Bürgern vermitteln – das ist Ziel der Aktion „Arbeitsplatz Kunst“. Das Gemeinschaftsprojekt der Kulturämter aller acht Städte und Gemeinden im Rhein-Kreis Neuss geht 2018 in die nächste Runde. In Dormagen...

Senioren-Sprechstunde der Stadtteilkümmerer

Der Seniorenbeirat Dormagen bietet für ältere Mitbürger ortsnahe Sprechstunden bei seinen ehrenamtlichen Stadtteilkümmerern an. Diese helfen bei Problemen gern weiter und nehmen auch Verbesserungsvorschläge auf.

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Straßenverkehrsamt Rhein-Kreis Neuss / Dormagen

Alle Infos rund um den Behördenweg für das Auto gibt es hier: mehr »

Die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen auszuwählen und einen Onlinetermin zu vereinbaren, gibt es hier: mehr »