- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Kulturrucksack NRW

Der Kulturrucksack NRW richtet sich mit seinem Angebot an 10- bis 14-Jährige, damit diese die kulturelle Vielfalt des Landes kennenlernen, die Kultur- und Bildungslandschaft entdecken und mit ihrer eigenen Kreativität bereichern können. Angebote & Infos hier »

Chempark feiert Standortjubiläum am 30. Juni vor dem Historischen Rathaus

Die alten Pflanzkübel aus Beton sind weg, die Baustellentransparente sind angebracht, und frisches Grün ist gepflanzt. Aber sonst verrät noch nicht viel, welche Überraschung der Chempark auf dem Platz vor dem Historischen Rathaus plant. Fest steht:

29. Juni: „Check-In Berufswelt 2017“ - Stadtverwaltung öffnen Ihre Türen für Berufseinsteiger

Die Stadt Dormagen nimmt in diesem Jahr am kreisweiten Projekt „Check-In Berufswelt 2017“ teil. Dafür öffnet sie am Donnerstag, 29. Juni die Türen im Historischen Rathaus und Jugendliche der Jahrgangsstufe 9 bis 13 erhalten zwischen 13 und 17 Uhr Einblicke in die Ausbildungsberufe der...

Städtische Mitarbeiter pflegen Gräber und befreien das Rheinufer von Plastikmüll

Wenn Gräber verwildern, ist dies für Friedhofsbesucher immer wieder ein trauriger Anblick. Im Rahmen eines sozialen Tages kümmerten sich daher jetzt zehn Mitarbeiterinnen der Stadt Dormagen um Grabstätten auf dem Ehrenfriedhof an der Nettergasse, bei denen offenbar keine Hinterbliebenen mehr...

Ritter und Greifvögel machen bei der 14. Tannenbuschwoche den Wald „unsicher“

Pfeilschnell stürzt sich ein Falke mit bis zu 200 Stundenkilometern auf seine Beute – und bekommt sie… Ein schwerbewaffneter Ritter stampft in seiner Rüstung über die Wiese – das Schwert vor sich drohend im Anschlag…

Stadtradeln: Schon mehr als 300 Dormagener machen mit

Seit Samstag zählt wieder jeder Kilometer, den die Dormagener umweltfreundlich in die Pedalen treten: Mit 336 Teilnehmern und 22 Teams ist ihr Heimatort bei der bundesweiten Aktion „Stadt-radeln“ ins Rennen gegangen.

Autobahnanschluss Delrath könnte schneller kommen als gedacht

Auf Einladung der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) stellte im ALDI Logistikzentrum an der Edisonstraße der Rhein-Kreis Neuss den aktuellen Stand des Planungsverfahrens zum Autobahnanschluss Delrath an die A57 vor.

Theatersommer: Herrencrême und das Galerietheater sind die Publikumslieblinge

Vier Wochen vor dem Start ist mehr als die Hälfte aller Karten für den Knechtstedener Theatersommer bereits verkauft. „Als Publikumslieblinge entpuppen sich einmal mehr das heimische Galerietheater Zons und das Ensemble Herrencrême“, sagt Olaf Moll, Leiter des städtischen Kulturbüros.

Kinder-Sprechstunde beim Bürgermeister

Für Kinder und Jugendliche bietet Bürgermeister Erik Lierenfeld am Dienstag, 11. Juli von 15.00 bis 17.00 Uhr eine Sprechstunde an. Dabei kann es um verschiedenste Themen gehen – vom Zustand der Spielplätze über Angebote in den Jugendzentren bis hin zu Gefahrenstellen auf dem Schulweg.

Neuer Bouleplatz durch Gemeinschaftsaktion

Einen neuen Bouleplatz werden die Delhovener am Holzweg erhalten. Möglich machen dies Gartengestalter Stefan Schoos und die Freiwillige Feuerwehr im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Dormagen unternimmt was“.

Termine Schadstoffmobil im Juni

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Stadtbibliothek sucht Abhörpaten

Die Stadtbibliothek Dormagen sucht für ihre Leseförderungsprojekte SommerLeseClub und JuniorLeseClub Freiwillige, die in den Sommerferien den fleißigen „Leseratten“ ein Ohr schenken.

Mach Dir ein Bild vom StadtBus/ Kreativwettbewerb zum Jubiläum

Seit 20 Jahren gehören die rot-weißen StadtBusse zum Stadtbild. Wohl jeder Dormagener hat in dieser Zeit schon einmal den Komfort der umweltfreundlichen StadtBusse erlebt, die zuverlässig die Stadtteile miteinander verbinden. Zum Jubiläum lädt die StadtBus GmbH zu einem großen Mal- und...

Stadt sucht „Bufdis“ in der Kinderbetreuung

Wer im Anschluss an seinen Schulabschluss herausfinden möchte, ob ein pädagogischer Beruf für ihn das Richtige ist, für den könnte ein soziales Jahr bei der Stadt Dormagen in Frage kommen. Das Jugendamt bietet dazu jungen Menschen ab 18 Jahren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes die...

Freistellungsverfahren entfällt zum Jahresende bei Bauvorhaben

Auf eine wichtige Änderung in der neuen Bauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen macht die städtische Bauaufsicht aufmerk-sam. Mit der gesetzlichen Novellierung, die am 28. Dezember 2017 in Kraft tritt, entfällt das so genannte Freistellungsverfahren. „Dies bedeutet, dass auch für Wohngebäude und...

Stufenweise Schließung des Hallenbades in Nievenheim

Im Hallenbad Nievenheim ist ab dem 3. Juli nur noch Schul- und Vereinsschwimmen möglich. Dies teilt der Geschäftsführer der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen, Klaus Schmitz, mit.

SommerLeseClub und JuniorLeseClub - Anmeldungen starten am 1. Juni

Mit dem diesjährigen Motto "Ich bin dabei!" beginnt der Sommer-LeseClub 2017. Bereits zum zwölften Mal startet die Stadtbibliothek ihre beiden Projekte SommerLeseClub (SLC) und Junior-LeseClub.


Gestrampelte Dormagener Radkilometer - WEITER SO!

Social Media & Presseinfos


Mängelmelder Dormagen

Ein "Streifzug" durch Dormagen ...

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »