- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Kulturrucksack NRW

Der Kulturrucksack NRW richtet sich mit seinem Angebot an 10- bis 14-Jährige, damit diese die kulturelle Vielfalt des Landes kennenlernen, die Kultur- und Bildungslandschaft entdecken und mit ihrer eigenen Kreativität bereichern können. Angebote & Infos hier »

Heißer Sommer für Handwerker: Stadt investiert 4,5 Millionen Euro in Schulen und Kindergärten

Ferienzeit ist Handwerkerzeit in den Schulen und Kindergärten. „Diesmal haben wir hier ein besonders umfangreiches Arbeitsprogramm vor der Brust“, sagt die städtische Beigeordnete Tanja Gaspers. Der zuständige Eigenbetrieb nutzt die Sommerpause, um Renovierungen und Neubauten mit einem Gesamtvolumen...

Stelenpark rund um den Schützenbaum nimmt schon deutlich Gestalt an

Mit vereinten Kräften packen Schützenbrüder und ortsansässige Unternehmen derzeit in Hackenbroich an, um den Platz rund um den Schützenbaum an der Dormagener Straße weiter zu verschönern.

Halbzeit: Fotowettbewerb „Mein Lieblingsplatz in Dormagen“ in vollem Gange

Noch bis zum 31. Juli können Dormagener Hobby-Fotografen an dem Wettbewerb „Mein Lieblingsplatz in Dormagen“ teilnehmen.

Schnelles Internet für Nievenheim IV

Die evd stattet auf Wunsch jedes Haus im neuen Baugebiet mit einem Glasfaserdirektanschluss aus. Die evd energieversorgung dormagen gmbh hat in den vergangenen zwei Jahren ein modernes Glasfasernetz in Dormagen verlegt, über das seit Frühjahr 2017 nahezu im ganzen Stadtgebiet Surf-Geschwindigkeiten...

Haltestelle Mühlenbusch in Dormagen verlegt

Die Haltestelle „Mühlenbusch“ in Dormagen wird aufgrund einer Baustelle an der Haltestelle um 100 Meter in Fahrtrichtung Forsthausstraße/Südstraße verlegt. Die Linien 883, WE1, NE1 und ALT1 der DB Rheinlandbus fahren ab dem 27. Juli für ca. zwei Wochen die Ersatzhaltestelle auf der Straße Im...

Chempark und Bürgerstiftung Dormagen organisieren wieder ein „Frühstück mit Herz“

Nach dem „Frühstück mit Herz“ im Jahr 2012 richtet die Bürgerstiftung Dormagen gemeinsam mit dem Chempark nun die zweite Auflage auf dem Rathausvorplatz aus. „Nach dem großen Erfolg vor drei Jahren haben wir mit dem Chempark einen tollen Partner gefunden,

 

Wanderfreunde und Unternehmer sorgen für neue „Rast-Stätte“

Im Rahmen der Stadtverschönerungsaktion „Dormagen unternimmt was“ laufen derzeit viele große und kleinere Projekte. Doch auch die kleinen Vorhaben sind oft von großem Nutzen. Das gilt auch für die neue Sitzbank, die nun am Wirtschaftsweg zwischen Rheinfeld und Zons steht.

Theatersommer geht ins Finale

Mit den „Weibsbildern“ und dem „Herrencrême“-Ensemble bestreiten zwei Publikumslieblinge am ersten August-Wochenende das Finale des Knechtstedener Theatersommers. Claudia Thiel und Anke Brausch sind die „Weibsbilder“. Am Freitag, 4. August, um 20 Uhr gastieren sie wieder mit einem Mix aus Kabarett,...

Fahrbahnerneuerung in den Sommerferien

Der Fahrbahnbelag der Dr.-Geldmacher-Straße wird in den Sommerferien, vom 31. Juli bis 25. August, in zwei Etappen erneuert. Es besteht während der Bauarbeiten ein vollständiges Halteverbot.

Hier gibt´s die besten Fotos ;-) Radarkontrollen im Stadtgebiet

Blitzer sollen besonders gefährdete Standorte entschärfen und zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer - insbesondere Kinder und Älterer beitragen. Seit letztem Jahr werden die Standorte der städtischen Radarwagen hier regelmäßig veröffentlicht. In dieser Woche stehen die Radarwagen in folgenden...

Termine Schadstoffmobil im Juli

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Krimiführung durch Zons

Sie zählt zu den aktuell erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands, ihre Krimis landen in den Download-Charts regelmäßig auf Platz 1: Catherine Shepherd fasziniert mit ihren in Zons spielenden Serienmörder-Krimis eine treue Fangemeinde. Allen Freunden der Zons-Krimis bietet die Stadtmarketing- und...

Freier Stadtrundgang wieder am Sonntag, 6. August

Der nächste Freie Stadtrundgang des Jahres durch die mittelalterlichen Gassen der ehemaligen Zollfeste Zons findet am Sonntag, 6. August ab 14.30 Uhr statt. Vom Treffpunkt auf dem Rheintorvorplatz aus wird das „Rheinische Rothenburg“ zu Fuß erkundet. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro für Erwachsene...

19 Rotlichtverstöße an Unfallkreuzung

An der Unfallkreuzung L 280/L 380 nimmt der städtische Radarwagen regelmäßig Kontrollen vor, bis dort der vom Rat beschlossene stationäre „Blitzer“ aufgestellt wird. „Seit Ende Juni haben wir die Geschwindigkeit von 4500 Fahrzeugen gemessen“, berichtet der Erste Beigeordnete Robert Krumbein.

Gaming Day

Während der Sommerferien gibt es zwei besondere Termine in der Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek, und zwar am Dienstag, den 25.07.2017 sowie am Dienstag, den 15.08.2017, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können an zwei Tagen die neue Konsole Nintendo Switch und eine...

Elterntraining für alleinerziehende Mütter

Jährlich erleben 200 000 Kinder in Deutschland die Trennung ihrer Eltern. Jedes fünfte Kind wächst bei nur einem Elternteil auf – zu 90 Prozent bei der Mutter. Studien belegen erhöhte psycho-soziale und gesundheitliche Belastungen für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder.


Gestrampelte Dormagener Radkilometer - WEITER SO!

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »