- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Betreuungsplätze im Kita- Navigator rechtzeitig vormerken

Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, ihre Wünsche nach einem Betreuungsplatz möglichst schnell per Internet im „Kita-Navigator“ vorzumerken - falls das noch nicht geschehen sein sollte. „Das Online-Portal ist für die Verwaltung ein wichtiges Instrument, um den zukünftigen Bedarf an...

Nikolausumzug durch die Innenstadt

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Dormagener Ortsgruppe des Deutschen Kinderschutzbundes in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) einen Nikolausumzug in der Innenstadt.

Stadt reagiert auf Sorgen wegen Fuchsbandwurm

Für Biologen ist es ein allgemeines Phänomen: Schon seit einigen Jahren treten Füchse vermehrt in Städten auf, weil sie dort Nahrung finden und zunehmend die Scheu vor dem Menschen verlieren. Auch in Dormagen ist das offenbar der Fall. Beim Ordnungsamt meldeten sich erste Bürger, die „Meister...

Advent in Zons

Besinnlich wird es auch in diesem Jahr wieder in Zons! Unter dem Titel „Advent in Zons“ bündelt die für das Thema Tourismus zuständige Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) zahlreiche Adventsveranstaltungen in der mittelalterlichen Zollfeste Zons.

City- Weihnachtsmarkt startet am 28.November

Das Rathaus wird zum großen Adventskalender, der Duft von Glühwein und frischen Waffeln zieht über den Platz, Kinderlachen ertönt vom Karussell, in festlich dekorierten Holzhütten wird Kunsthandwerk angeboten: Zur Weihnachtszeit verwandelt sich das Innenstadtzentrum wieder in ein kleines...

Wieder illegaler Müll: Entsorgung kostet Dormagener tausende Euro im Jahr

Müll auf Kosten der Allgemeinheit zu entsorgen ist kein Kavaliersdelikt. Der Bußgeldkatalog sieht hierfür Strafen in Höhe von bis zu 5 000 Euro vor. Viel Geld im Vergleich dazu, was die Entsorgung von Bauschutt regulär kostet.

Dürrenmatt-Klassiker: Die Physiker in Knechtsteden

Um die Verantwortung der Wissenschaftler für die Folgen ihrer Forschung geht es in Friedrich Dürrenmatts Klassiker „Die Physiker“. Das Rheinische Landestheater führt dieses Stück am Freitag, 8. Dezember, um 20 Uhr in der Aula des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden (NGK) auf.

Termine Schadstoffmobil im November

Das Schadstoffmobil steht den Bürgern für die kostenlose und bequeme Entsorgung von Sonderabfällen in ihrer Nähe zur Verfügung. Als Schadstoffe zählen Materialien, die beim Menschen gesundheitliche Schäden hervorrufen können oder die Umwelt beeinträchtigen.

Fotokampagne soll gewaltbetroffenen Frauen Mut machen

Unter dem Motto „Wir brechen das Schweigen“ startet am Freitag, 24. November, um 11 Uhr eine Kampagne zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen auf dem Rathausplatz. Alle, die hier ein solidarisches Zeichen setzen möchten, können sich dann an einer Fotoaktion beteiligen.

WISAG-Mitarbeiter bauten freiwillig Sandkasten für Flüchtlingskinder

Im Rahmen eines sozialen Tages verschönerten Mitarbeiter des Unternehmens WISAG jetzt das städtische Welcome-Center für Flüchtlinge an der Kieler Straße.

Tag der offenen Tür an verschiedenen weiterführenden Schulen in Dormagen

Die einzelnen weiterführenden Schulen möchten sich auch in diesem Schuljahr bei einem Tag der offenen Tür vorstellen:

Generalkonsul informiert italienische Mitbürger

Zu einem Informationsabend sind alle in Dormagen lebenden Italiener am Dienstag, 5. Dezember, um 18 Uhr eingeladen. Der italienische Generalkonsul Pierluigi Giuseppe Ferraro steht ihnen dann im Großen Trausaal des Historischen Rathauses am Paul-Wierich-Platz 2 für Fragen und Auskünfte zur Verfügung....

Schiedsfrau oder Schiedsmann gesucht

Sie sind Friedensstifter im Dienst der Allgemeinheit und kümmern sich in ihrem heimatlichen Umfeld darum, Konflikte zwischen Bürgern möglichst ohne Gerichtsverfahren aus der Welt zu schaffen. Für dieses wichtige Ehrenamt sucht die Stadt Dormagen immer wieder geeignete Personen. Im Schiedsamtsbezirk...

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Straßenverkehrsamt Rhein-Kreis Neuss / Dormagen

Alle Infos rund um den Behördenweg für das Auto gibt es hier: mehr »

Die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen auszuwählen und einen Onlinetermin zu vereinbaren, gibt es hier: mehr »