- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Martinsumzüge 2017

Wer sich die Umzüge in den verschiedenen Stadteilen ansehen will, hat in der Zeit vom 6. bis zum 17. November genügend Gelegenheiten. Nachstehend die Termine und Wege der einzelnen Kindergärten und Schulen, sortiert nach Datum:

Musikalisches Frauen Sextett bringt mit Witz Evergreens auf die Bühne

Am Freitag, 10. November, präsentiert die Musikschule Dorma-gen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Musikschule ein besonderes Konzertereignis. Im Rahmen ihres Jubiläums – 50 Jahre Musikschule Dormagen – gastiert in der Kulle die Damenband „Cherry On The Cake“.

Bürgermeister sagt Danke: Ehrung für Kinder und Jugendliche

Freudig erregte Stimmung herrschte in der Theaterscheune Knechtsteden, als Bürgermeister Erik Lierenfeld an das Mikro trat. „Wir möchten heute einfach mal die Gelegenheit nutzen, um Euch Danke zu sagen für Euer ehrenamtliches Engagement“.

Baugenehmigung für Logistik-Hallen an der B9

Auf dem rund 6,4 Hektar großen Gelände der ehemaligen Rhebau Betonwerke (später Fuchs) entsteht durch die IDI Gazeley ein modernes Logistikcenter der neuesten Generation. Die durch Bürgermeister Lierenfeld überreichte Baugenehmigung bildet den Startschuss für die vorbereiteten Baumaßnahmen am...

Stadtverwaltung bleibt am Montag zu

Am Montag, 30. Oktober, bleibt die Stadtverwaltung wegen des Brückentags zwischen dem Wochenende und den beiden Feiertagen am Dienstag und Mittwoch (500. Reformationstag und Allerheiligen) geschlossen.

Bürger sprechen sich für gemeinsamen Dorfladen aus

Nach vielen Fehlversuchen in der Vergangenheit ist es für die Gohrer und Broicher die Chance, doch noch einen Lebensmittelladen wieder direkt vor Ort zu erhalten: Rund 100 Bürger kamen jetzt zur Präsentation des „DORV-Projekts“ ins Landgasthaus am Kirchplatz.

Dormagener zeigen ihre Stadt in beeindruckenden Aufnahmen

Der Zonser Rheinturm im orange flimmernden Sonnenaufgang, ein Frühlingsausflug hoch zu Pferde durch ein rosa-violettes Blütenmeer bei Straberg oder ein uriger Schafsbock, der seine Hörner vor dem Hintergrund der Knechtstedener Basilika reckt – das sind einzigartige Momente, die Bürger mit ihrer...

Geführter Stadtrundgang für Einzelpersonen

Der nächste geführte Stadtrundgang für Einzelpersonen des Jahres durch die mittelalterlichen Gassen der ehemaligen Zollfeste Zons findet am Sonntag, 5. November ab 14.30 Uhr statt. Vom Treffpunkt auf dem Rheintorvorplatz aus wird das „Rheinische Rothenburg“ zu Fuß erkundet.

Mrs. Robinson und ihr unmoralisches Angebot

Die Filmfassung war ein Welterfolg mit Dustin Hoffmann in der Hauptrolle: Jetzt gibt es „Die Reifeprüfung“ auch auf der Theaterbühne zu erleben. Mit der temporeichen Gesellschaftssatire um die Beziehung einer verheirateten Frau zu einem jüngeren Liebhaber starten das städtische Kulturbüro und das...

Hausanschlüsse werden gekappt – Helbüchelstraße gesperrt

In den Häusern an der Helbüchelstraße sollen durch eine Fachfirma die Gas-, Wasser- und Stromanschlüsse gekappt werden, um einen gefahrlosen Abriss zu gewährleisten. Für die Arbeiten, die zwischen dem 4. und dem 27. Oktober stattfinden, ist eine Sperrung für den Durchgangsverkehr erforderlich.

Kinder-Sprechstunde beim Bürgermeister

Für Kinder und Jugendliche bietet Bürgermeister Erik Lierenfeld am Dienstag, 7. November, von 15.30 bis 17.30 Uhr eine Sprechstunde an. Dabei kann es um verschiedenste Themen gehen – vom Zustand der Spielplätze über Angebote in den Jugendzentren bis hin zu Gefahrenstellen auf dem Schulweg.

Dormagener Literaturtreff für Leseratten

Das Netzwerk 55plus bietet in der Stadtbibliothek Dormagen an jedem letzten Mittwoch des Monats ein Treffen für Litera-turbegeisterte an. Am Mittwoch, 25. Oktober, ist es wieder soweit: Von 10 Uhr bis 11.30 Uhr dreht es sich um das Buch „Da geht noch was“ von Christine Westermann.

Kreativkurse für Kinder in den Herbstferien

In einem Ferien-Workshop der Volkshochschule von Montag bis Mittwoch, 23. bis 25. Oktober, bekommen Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren die Bedienung einer Nähmaschine umfassend erklärt. Jeweils von 10 bis 13 Uhr wird den Teilnehmern das Aussuchen und Zuschneiden richtiger Stoffe, das Beginnen...

Malspaß in der VHS

Von Montag bis Mittwoch, 23. bis 25. Oktober, bietet die Volkshochschule einen Mal-Workshop für angehende Künstler von sechs bis zwölf Jahren an. Die jungen Kursteilnehmer können ihre Kreativität mit Acrylfarben auslassen. Während des Workshops lernen die kleinen Künstler verschiedene Maltechniken...

Fahrbahndeckensanierung Hackhauser Straße beginnt

Die Fahrbahndeckensanierung der Hackhauser Straße beginnt am 4. Oktober und dauert voraussichtlich bis zum 2. November. Die Straßenverkehrsbehörde hat der bauausführenden Firma gerade dazu die Genehmigung erteilt.

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Straßenverkehrsamt Rhein-Kreis Neuss / Dormagen

Alle Infos rund um den Behördenweg für das Auto gibt es hier: mehr »

Die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen auszuwählen und einen Onlinetermin zu vereinbaren, gibt es hier: mehr »