- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Sturm auf Zons - lebendiges Mittelalter für die ganze Familie

Für alle Besucher vom Mittelalterfan bis zu Familien hat die Neuauflage des „Sturm auf Zons“ viel zu bieten. Am Vatertag öffnen der Markt und das öffentliche Heerlager ab 11 Uhr und entführen die Besucher in das späte Mittelalter.

Beethovenquartier: Bürger können ihre Ideen einbringen

Für jeden Stadtplaner ist es wie ein Sechser im Lotto: Direkt in Innenstadtlage noch einmal ein komplett neues Wohnviertel zu entwickeln – diese Chance hat Dormagen durch die Schließung der Realschule und der dazugehörigen Sportanlagen an der Beethovenstraße.

Fotowettbewerb: Mein Lieblingsplatz in Dormagen startet

Wo gefällt es den Dormagenern in ihrer Stadt am besten? Was sind Lieblingsplätze, die sie auch anderen Bürgern und auswärtigen Gästen empfehlen würden? Das will die städtische Öffentlichkeitsarbeit mit einem Fotowettbewerb herausfinden. „Die Ergebnisse werden wir auf unserer Internetseite...

Bürgermeister empfängt „Jugend debattiert“-Finalistin

Schlagfertig sein, die richtigen Argumente finden und dabei fair und sachlich gegenüber den Mitdiskutanten bleiben – das ist eine Kunst, die Elisa Woyke schon in jungem Alter beherrscht. Die 15-jährige Rheinfelderin wurde Vierte in dem Landeswettbewerb „Jugend de-battiert“.

Jugendsinfonieorchester gibt Jubiläumskonzert in Christuskirche

Im Jubiläumsprogramm zum 50-jährigen Bestehen der Musikschule Dormagen geht es am Samstag, 10. Juni, um 17 Uhr mit einem Konzert des Jugendsinfonieorchesters in der Christuskirche weiter.

26. Festival Alte Musik Knechtsteden: Im Reich des Himmels und im Himmelreich

Unter dem Motto MACHT MUSIK vereint das Festival Alte Musik Knechtsteden in diesem Jahr vom 15. bis 23. September in zehn Konzerten zwei Welten miteinander: Die Welt Luthers und das ferne China.

 

Neues Stadtbad bietet mehr öffentliche Schwimmzeiten

Das neue Stadtbad „Sammys“ wird gegenüber den früheren Schwimmzeiten in den beiden Hallenbädern Nievenheim und Dormagen deutlich erweiterte Öffnungszeiten bieten.

 

Akkordeonorchester gratuliert zum 50.

Das Akkordeonorchester meldete sich am vergangenem Wochenende nach zweieinhalbjähriger Pause eindrucksvoll zurück. Unter der neuen Leitung von Ruthilde Holzenkamp zeigten die Musiker zum 50. Geburtstag der Musikschule Dormagen ein vielseitiges und ansprechendes Programm.

Insektenhotels in der Innenstadt

Im Innenhof der Kulturhalle haben Schmetterlinge und Wildbienen ab sofort ein neues Zuhause. Die Jugendlichen des Projektkurses „Insektenhotel“ des Leibniz-Gymnasiums errichteten hier drei Nistkästen für schützenswerte Insekten.

Kabarett- und Comedyspaß mit Herrencrême, Weibsbildern und Sascha Korf

Theater- und Comedyspaß mit Niveau bietet der Knechtstedener Theatersommer erneut im reizvollen Ambiente des Klosters.

Fahrbahndecken werden erneuert

Ab Mittwoch, 10. Mai, werden in der Innenstadt die Fahrbahndecken der Brandenburger Straße, der Danziger Straße und der Straße Im Grunewald erneuert. Die Arbeiten dauern insgesamt vier Wochen und führen abschnittsweise zu Straßensperrungen. Anlieger haben jedoch weiterhin Zufahrt. In den...

Planungen für den Sportanlage Stürzelberg laufen auf Hochtouren

Für rund 1,5 Millionen Euro erhält die Spielvereinigung Rheinwacht Stürzelberg auf dem Freigelände „Am Weißen Stein“ einen Kunstrasenplatz und ein neues Vereinsheim. „Nachdem sich dieses Vorhaben leider etwas verzögert hat, weil im Vorfeld ein aufwändiger landschaftspflegerischer Begleitplan...

Kinder können in musikalische Früherziehung hineinschnuppern

Für Kinder ab vier Jahren bietet die Musikschule Dormagen in ihren Früherziehungskursen einen spielerischen Zugang zur Welt der Harmonien und Rhythmen. Hier wird gemeinsam gesungen und ge-klatscht.

Bürgeramt und Bibliothek sind am Pfingstsamstag zu

Am Pfingstsamstag (3. Juni) bleiben das Bürgeramt der Stadtverwaltung im Neuen Rathaus und die Stadtbibliothek geschlossen. Das Bürgeramt hat normalerweise samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet, die Stadtbibliothek von 10 bis 14 Uhr.

SommerLeseClub und JuniorLeseClub - Anmeldungen starten am 1. Juni

Mit dem diesjährigen Motto "Ich bin dabei!" beginnt der Sommer-LeseClub 2017. Bereits zum zwölften Mal startet die Stadtbibliothek ihre beiden Projekte SommerLeseClub (SLC) und Junior-LeseClub.

Planunterlagen für den Ausbau der A 57 im Bereich Neuss liegen ab dem 15.05.2017 öffentlich aus

Im Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der A 57 zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Neuss-West und der Anschlussstelle (AS) Neuss-Hafen werden die Planunterlagen vom 15. Mai 2017bis einschließlich 14. Juni 2017 bei den Städten Neuss, Dormagen und Korschenbroich zur allgemeinen Einsichtnahme...

Social Media & Presseinfos


Mängelmelder Dormagen

Ein "Streifzug" durch Dormagen ...

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »