- A A A +
Dormagen - rheinisch (er)leben

Vieles gibt es in Dormagen zu sehen. Ob nun die Feste Zons, das Kloster Knechtsteden oder der Tierpark im Tannenbusch - ein Besuch lohnt sich bei uns immer! Doch auch gut essen und schlafen läßt es sich hier.  mehr »

Freizeit
Das Mittelalter erleben in Zons

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem hervorragenden Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. Mehr erleben in Dormagen! mehr »

Tourismus
Wohnen in Dormagen

Dormagen - Wohnen im Grünen und doch am Puls der Großstädte sein... Die gute Verkehrsanbindung und über eine Millionen Arbeitsplätze im Umkreis von 20 Kilometern bieten beste Chancen für Beruf und Ausbildung. Alle Immobilienangebote für Dormagen gibt es hier »

Erfreuliche Überraschung: Neues Hallenbad lädt schon in den Ferien zum Schwimmspaß ein

Bereits am 22. Juli kann das umgebaute und erweiterte Hallenbad an der Robert-Koch-Straße seine Pforten öffnen. „Die Arbeiten sind so zügig vorangeschritten, dass wir Puffer im Zeitplan nicht mehr benötigen

Stadt macht Jahresüberschuss von acht Millionen Euro

Die Stadt Dormagen hat das vergangene Haushaltsjahr mit einem Überschuss von 8,1 Millionen Euro abgeschlossen. Dies konnte Stadtkämmerin Tanja Gaspers jetzt in einer Beratungsvorlage für die nächste Ratssitzung am 9. Mai mitteilen. „Das sehr positive Jahresergebnis resultiert in erster Linie aus...

Markplatz heißt seit gestern Helmut Schmidt-Platz

Feierlich wurde es gestern Abend gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz. Ehrengast Franz Müntefering und Bürgermeister Erik Lierenfeld enthüllten zusammen vor zahlreichen Gästen und Bürgern feierlich die neuen Straßenschilder, die den Platz nun zu Ehren des ehemaligen Bundeskanzlers der Bundesrepublik...

Erhalt des Hallenbades würde rund 850 000 Euro jährlich kosten

Die Stadtverwaltung hat der IG Nievenheim heute (27. April) die Kostenschätzung für das von ihr angestrebte Bürgerbegeh-ren zum Erhalt des Hallenbades Nievenheim mitgeteilt. „Diese Schätzung basiert auf Vorgaben, die wir in einem Vorgespräch mit den Initiatoren des Bürgerbegehrens vereinbart haben“,...

Zirkusluft weht durch die Friedensschule

Vom 24. April bis zum 29. April veranstaltet die Friedensschule mit allen Kindern beider Standorte aus Nievenheim und Gohr eine gemeinsame spannende Zirkuswoche. Dazu errichtete der Zirkus ZappZarap mit vielen Helfern aus der Schulgemeinde ein großes Zelt in Nievenheim auf dem Parkplatz Poststraße...

Nach TÜV-Gutachten reduzieren sich Sicherheitsabstände

Das TÜV-Gutachten, in dem die Auswirkungen der Seveso-Richtlinie auf künftige Bauvorhaben in Dormagen untersucht werden, liegt im ersten Entwurf vor. „Danach können wir davon ausgehen, dass der weitaus größte Teil unserer Innenstadt erfreulicherweise nicht mehr von Einschränkungen betroffen sein...

Maimarkt mit DLRG-Jubiläum und CiDo-Kinderrallye

Regionale und saisonale Produkte – wie Spargel, Erdbeeren und Rhabarber – sowie ein abwechslungsreiches Programm gibt es beim diesjährigen Maimarkt in der Dormagener Innenstadt.

Freie Stadtrundgänge in Zons wieder ab 7. Mai

Der erste freie Stadtrundgang des Jahres durch die mittelalterlichen Gassen der ehemaligen Zollfeste Zons findet am Sonntag, 7. Mai, ab 14.30 Uhr statt.

Farb- und Stilberatung in der VHS

Das äußere Erscheinungsbild und der persönliche Auftritt spielen sowohl beruflich als auch privat eine wichtige Rolle. Farben haben dabei einen großen Einfluss.

Vom Kinderzirkus bis zu Segeln: Stadtranderholung bietet 16 Aktionen in den Sommerferien

Von Segeln auf dem Nievenheimer See über Paddeln auf dem Rhein bis zum Erlernen von Zirkuskunststücken reicht das Programm der Stadtranderholung 2017. Zehn Dormagener Vereine und Einrichtungen sorgen in den Sommerferien dafür, dass bei Kindern und Jugendlichen keine Langeweile aufkommt.

Tanz unter dem Maibaum in Zons

Zur gemütlichen Einstimmung auf den Wonnemonat Mai laden Zonser Vereine und die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) am Sonntag, 30. April in die Zollfeste ein. Auf dem Platz am Schweinebrunnen wird DJ Heinz von „Schall und Rauch“ ab 18 Uhr für gute Laune sorgen....

VHS-Vortrag: Kurztrip durch die USA

Am Donnerstag, 11. Mai, 19 Uhr präsentiert die Volkshochschule einen Vortrag des Reisejournalisten Michael Moll. Er nimmt die Besucher mit auf einen Kurztrip durch die USA.

Stadtrat berät über Autobahnanschluss

Mit dem Planfeststellungsverfahren für den Autobahnanschluss Delrath und dem Zeitplan für das Gewerbegebiet Silbersee befasst sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag, 9. Mai, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses (Eingang Castellstraße).

VHS-Vortrag: Intuition, hör' auf deinen Bauch

Auf seine Intuition zu vertrauen, bedeutet, sich von seiner inneren Stimme führen zu lassen. Erfolgreiche Menschen orientieren sich bei wichtigen Fragestellungen und Entscheidungen an ihrer Intuition oder handeln „aus dem Bauch" heraus.

VHS-Workshop zum Umgang mit Stress

Am Samstag, 6. Mai, um 14 Uhr veranstaltet die Volkshochschule einen MBSR-Workshop (Mindfulness-Based Stress Reduction) zum Umgang mit Stress oder schwierigen Kommunikationssituationen.

Mit Kindern durch Wald und Flur

Ab dem 3. Mai bietet die Volkshochschule einen ganz speziellen Eltern-Kind-Kurs an. Bei gemeinsamen Ausflügen in die nahe gelegenen Naturgebiete am Rhein, im Tannenbusch und in der Zonser Heide können Eltern mit ihren Kindern oder auch Großeltern mit ihren Enkelkindern ab zwei Jahren das Dormagener...

Online-Angebote der Stadt Dormagen

Was ist los in Dormagen?

Unser Veranstaltungs- kalender gibt einen Überblick über die Events. Ob Märchen- spiele, Konzerte und jede Menge Kultur - Dormagen bietet viel!

Ihre Veranstaltung ist nicht dabei?

Melden Sie sie uns!

Social Media & Presseinfos

Facebook, Twitter und der WhatsApp-Newsletter geben die neusten Infos über Rathaus, Kultur, Feuerwehr und dem Kinder- und Jugendbüro.

Medienanfragen? Hier geht es zur Pressestelle und ältere Pressemeldungen

Mängelmelder Dormagen

Haben Sie ein Schlagloch entdeckt? Ärgern Sie sich wegen der defekten Straßenlaterne an der Ecke? Liegt illegaler Müll in der Umwelt? Melden Sie dies ihrer Stadt-verwaltung mit dem Mängelmelder hier online oder über die App für iPhone oder Android.

Die Stadt Dormagen – dies sind wir alle. Das Ziel der Verwaltung ist es, unsere Bürger in allen wichtigen Belangen für unsere Stadt noch stärker einzube- ziehen. Hier können Sie Themenvor- schläge einreichen, diskutieren und bewerten. » mehr

Ein "Streifzug" durch Dormagen ...

Natur erleben - im Tannenbusch

Der Tannenbusch ist das Ziel für Naherholungsuchende in und um Dormagen. Spaziergänger, Naturkundler, Tierfreunde, Jogger und Familien wissen den an Delhoven grenzenden Erholungswald mit seinem Tier- und Geo-Park gleichermaßen zu schätzen. mehr »

Nur fünf Kilometer von der Dormagener Autobahnabfahrt der A 57 entfernt liegt das Kloster Knechtsteden. Die im Jahre 1130 von den Prämonstratensern erbaute romanische Gewölbebasilika gehört zu den bedeutendsten sakralen Bauwerken der Region. mehr »

Die ehemalige kurkölnische Zollfeste Zons, von Erzbischof Friedrich III. von Saarwerden im 14. Jahrhundert gegründet, gilt in ihrem guten Erhaltungszustand als einzigartiges Beispiel einer befestigten mittelalterlichen Stadt im Rheinland. mehr »

Willkommen im Bürger- infosystem der Stadt Dormagen. Hier können Sie alle Unter- lagen einsehen, mit denen sich die Vertreter in Rat und Ausschüssen befassen. Auch Niederschriften nach den Sitzungen sind einsehbar. So sind Sie immer auf dem Laufenden und können  Entscheidungen nachvollziehen. » mehr

Infos über das "Netzwerk Frühe Förderung" und "Kein Kind zurück lassen", finden sie auf diesen Seiten. Schwangerschaft, Baby- und Kindesent- wicklung stehen hier im Mittelpunkt. Hier gibt es auch das Elternbegleit- buch. mehr »