27. Festival Alte Musik - Orgelkonzert: Verborgene Wirklichkeiten

Präludien und Fugen für Orgel in C-Dur, E-Dur, G-Dur, A-Dur und h-Moll, Fantasie und Fuge in g-Moll, Triosonate in e-Moll u. a.

Der Leipziger Rhetorik-Professor Abraham Birnbaum (1702-1748) schreibt über Bach: Die Theile und Vortheile, welche die Ausarbeitung eines musikalischen Stücks mit der Rednerkunst gemein hat, kennet er so vollkommen, daß man ihn nicht nur mit einem ersättigenden Vergnügen höret, wenn er seine gründlichen Unterredungen auf die Aehnlichkeit und Uebereinstimmung beyder lenket; sondern man bewundert auch die geschickte Anwendung derselben in seinen Arbeiten.  Beate Rux und Karl-Heinz Göttert zeigen, dass durch den Atem der Orgel und das Spiel mit Händen und Füßen sich in Bachs Werken ungeahnte Erzählungen entdecken lassen. Das Konzert ist eine Hommage an zwei Mythen: Bach und das UNESCO-Weltkulturerbe Orgelbau und Orgelmusik.
2015 hat die Christuskirche Dormagen eine dreimanualige Orgel erhalten, die allen Ansprüchen genügt.


Ticketinfo:
19 € / erm. 15 €
zzgl. VVK-Gebühr
inkl. Empfang


Konzertkarten sind erhältlich bei KölnTicket (Tel: 0221-2801, www.koelnticket.de), bei der City-Buchhandlung in Dormagen (Tel.: 0 21 33 – 47 00 14, www.citybuch.net) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen im gesamten Bundesgebiet.

Veranstalter

Festival Alte Musik

Standort

Christuskirche Dormagen-Mitte

Straße
Ostpreußenallee
Postleitzahl
41539
Ort
Dormagen
Musik & Konzerte
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben