Warum gibt es Materie? Geisterteilchen mit wechselnden Identitäten verbergen womöglich die Antwort

Vortrag von Dr. Axel Tillemans

„Ich habe etwas ganz Schreckliches getan“, sagte Wolfgang Pauli, nachdem er die Existenz des Neutrinos vorhergesagt hatte. Er dachte, man würde es nie entdecken können. Doch im Jahr 1956 wurde es im Forschungsprojekt „Poltergeist“ in Los Alamos nachgewiesen. Genauer gesagt: das Elektron-Neutrino. Denn es stellte sich heraus, dass es (mindestens) drei Arten von Neutrinos gibt. Der Referent ist promovierter Physiker und arbeitet seit 1997 u.a. als Wissenschaftsjournalist (u.a. für Bild der Wissenschaft und GEO). Seit 2011 unterrichtet er als Lehrbeauftragter an der FH Aachen Physik.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kasinogesellschaft Dormagen statt.

Gebühr: 8,00 Euro

Anmeldung unbedingt erforderlich! Keine Abendkasse! Info-Telefon: 02133/257-238
 

Veranstalter

vhs Dormagen

Straße
Langemarkstraße 1 - 3
Postleitzahl
41539
Ort
Dormagen
Telefon
0 21 33 / 257-238
Fax
0 21 33 / 257-241
E-Mail
info[@]vhsdormagen.de
Internet
vhsdormagen.de

Standort

Volkshochschule

Straße
Langemarkstraße 1-3
Postleitzahl
41539
Ort
Dormagen
Telefon
0 21 33 / 25 72 38
Bildung & Information, VHS
Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben