Politik & Wahlen

Gemäß § 40 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) wird die Verwaltung einer Gemeinde ausschließlich durch den Willen der Bürgerschaft bestimmt. Die Bürgerschaft wird durch den Rat und den Bürgermeister vertreten. Der Bürgermeister und der Rat mit seinen 44 Mitgliedern wird von der Bürgerschaft für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Nach der Kommunalwahl 2020 ergab sich im Dormagener Rat folgende Sitzverteilung:

  • SPD - 18 Sitze,
  • CDU - 12 Sitze,
  • Bündnis 90/Die Grünen - 6 Sitze,
  • ZENTRUM - 3 Sitze
  • FDP - 2 Sitze,
  • AfD - 1 Sitz
  • EIN HERZ FÜR DORMAGEN - 1 Sitz
  • UWG - 1 Sitz

Viele Fragen stellen sich, wenn man begreifen möchte, wie Politik und die kommunale Selbstverwaltung funktionieren. Wir versuchen hier einige Fragen zu beantworten.

  • Wie wird zum Beispiel der Rat gewählt  und
  • wie sieht das Parteienspektrum in der Dormagener Volksvertretung aus und wer sind Ihre Mandatsträger?
  • Wann kommen der Rat und seine Ausschüsse das nächste Mal zusammen und
  • Womit befasst sich der Integrationsrat?

Im Bereich "Politik" finden Sie allgemeine Informationen zur Kommunalpolitik in Dormagen - vom  Rechte und Pflichten der Ratsmitglieder über die des Bürgermeisters bis hin zur Parteien-Zusammensetzung mit namentlicher Zusammensetzung des Rates und seiner Ausschüsse.

Neben dem Sitzungskalender finden Sie in diesem auch Einladungen und Unterlagen für bevorstehende öffentliche Rats- und Ausschuss-Sitzungen als auch Niederschriften aus den letzten Sitzungen.

Dieser Rundum-Infoservice ist für Alle, die sich über die Politik in Dormagen  informieren wollen.

Stadtrat online

Damit Sie als Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dormagen immer bestens darüber informiert sind, worüber Ihre Ratsvertreter abstimmen und welche Unterlagen Ihnen dafür zur Verfügung stehen, gibt es das Portal Stadtrat online. Hier können Sie sich umfassend über alle Belange aus Politik und Verwaltung informieren.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben