Willkommen in
Dormagen. Am Rhein.

Mittelalter und Moderne, Hightech-Standort und zugleich die waldreichste Stadt im Rhein-Kreis Neuss, lebendige Ortschaften und demnächst vielleicht auch Welterbe mit den Überresten des Niedergermanischen Limes - Dormagen hat viele Facetten. Mitten zwischen Köln und Düsseldorf liegt die Stadt am "Rheinischen Äquator". Hier treffen sich Alaaf und Helau, Alt und Kölsch. Was kaum jemand weiß: Fast jeder Bundesbürger trägt ein Stück "Made in Dormagen" bei sich ...

NACHRICHTEN

Stadt Dormagen ermittelt gegen Müll-Sünder

Jeden Tag gehen bei der Stadt Hinweise auf illegale Müllkippen aus dem ganzen Stadtgebiet ein.

mehr »

Stadtradeln 2018 startet in Dormagen am 8. Juni

Die Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Gesamtschule wurden am gestrigen Donnerstag, 17....

mehr »

Dormagener Schulen informieren sich über Fairen Handel

Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Dormagener Schulen tauschten sich am gestrigen...

mehr »

Von Marylin Monroe bis Amy Winehouse: Musik-Revue am 9. Juni setzt gescheiterten Show-Größen ein Denkmal

Mit der Musik-Revue „Gefallene Engel“ beschließen das städtische Kulturbüro und das...

mehr »

DORV-Projekt: Bürgerbefragung in Gohr startet

Um den Dorfladen für Gohr und Broich geht es in einer Haushaltsbefragung, die in den nächsten Tagen...

mehr »

Seniorenkino zeigt am 6. Juni „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

Am Mittwoch, 6. Juni, zeigt das Seniorenkino Dormagen im „Dein Kino“ um 15 Uhr den Oskar-gekrönten...

mehr »

RTL-Nachrichtensprecher Maik Meuser zu Gast bei der TORK-Show am 8. Juni

Maik Meuser wird der angekündigte Überraschungsgast bei der 10. TORK-Show am Freitag, 8. Juni, um...

mehr »

Stadtranderholung 2018: Paddeln am Rhein, Lehmofen bauen, unterm Sternenhimmel schlafen

In den Sommerferien können sich die Dormagener Kinder und Jugendliche auf ein buntes und...

mehr »

Sturm auf Zons 25. bis 27. Mai - Mehr Händler und Teilnehmer

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das späte 15. Jahrhundert, tauchen Sie ein in ein buntes...

mehr »

Neue Anwohner- und Besucherausweise für Zons

Aufgrund des im Jahr 2016 gefassten Beschlusses der Bürgerversammlung... mehr »

Politik und Pizza: Stadt bittet Jugendliche zu Gedankenaustausch

Jugendliche ab 14 Jahre sind herzlich eingeladen, am Dienstag, 29. Mai,... mehr »

Stadt Dormagen ermittelt gegen Müll-Sünder

Jeden Tag gehen bei der Stadt Hinweise auf illegale Müllkippen aus dem... mehr »

Stadtradeln 2018 startet in Dormagen am 8. Juni

Die Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Gesamtschule wurden am... mehr »

Zur WM Panini-Bilder tauschen in der Stadtbibliothek

Pünktlich zur Weltmeisterschaft in Russland können Sammler von... mehr »

Bieterverfahren Nievenheim IV

Landschaftlich schön gelegen befindet sich Dormagens größter Stadtteil Nievenheim im Norden des Stadtgebietes. Der Stadtteil lockt mit dem Badeparadies an der Seenplatte, der Naturidylle am Norfbach und Spazierwegen durch den Mühlenbusch und die angrenzenden Felder.

Die Stadtmitte von Dormagen ist mit dem Auto, Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Ortsteil verfügt über eine gute Infrastruktur. Neben einem gut sortierten Einzelhandel (Discounter, Apotheke, Hofladen, usw.), befinden sich im Stadtteil diverse Kindergärten, zwei Grundschulen, eine Gesamtschule, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Ärzte, zahlreiche Restaurants und Cafés. Die Nähe zu den Autobahnen A46 und A57 sowie der ortseigene S-Bahnhof sind auch für Berufspendler attraktiv. Mehr Info...

Bilderserie: Frühlingsfest 2018

Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben