Image by Katalin Lazok
Image by Robert Küppers
Image by Katalin Lazok
Image by Barbara Strasser-Köhler

Willkommen in Dormagen.
Natürlich! Am Rhein.

NACHRICHTEN

Sekundarschule blickt auf ihren erfolgreichen, ersten Abschlussjahrgang – 18 Prozent mit Qualifikation fürs Gymnasium

Die Sekundarschule in Dormagen hat erstmals ihre Zehntklässler verabschiedet. Mit 45 Prozent der...

mehr »

Weitere Lockerungen für Besucher im Tannenbusch

Weitere Lockerungen der Corona-Schutzverordnung NRW greifen ab Samstag, 27.06.2020, auch im...

mehr »

Covestro und die Stadt Dormagen sorgen mit 40 neuen 3D-Druckern für mehr Digitalisierung der Schulen

Die Corona-Pandemie hat für einen Digitalisierungsschub der Dormagener Schulen gesorgt. Auf...

mehr »

Triple-Sieger Dormagen hat erneut die Nase vorn beim Stadtradeln

Nachdem im vergangenen Jahr bereits das Triple geholt wurde, sind die Dormagener Radfahrerinnen und...

mehr »

„Der Bundesfreiwilligendienst hat mich in die richtige Richtung gelenkt"

Lea Dyballa berichtet über ihre Arbeit an der Erich-Kästner-Schule. Für August sucht die Stadt neue...

mehr »
Image by (v. l.): Sponsoren Hans-Josef Schlömer und Ingrid Schlömer, Schützenpaar Michael und Claudia Reif, Bürgermeister Erik Lierenfeld

Neue Info-Tafel erinnert an die Geschichte der Burg Hackenbroich

An die Zeiten, als durch Hackenbroich noch der Pletschbach floss und hier eine schmucke Wasserburg...

mehr »

Ausbildungsvorbereitung: Das BBZ Dormagen erweitert sein Angebot mit Hilfe von Netzwerkpartnern

So können sich Schülerinnen und Schüler besser in die Berufswelt hineinschnuppern.

mehr »
Image by v.l. : Investorin Dr. Stefanie Emrich-Katzin und Bürgermeister Erik Lierenfeld

Spatenstich an der Hardenbergstraße – 15 barrierefreie Wohnungen entstehen in Dormagen-Mitte

Der Bau von neuem günstigen Wohnraum steht auch in Dormagen verstärkt im Fokus von Politik und...

mehr »

Das Programm der Stadtranderholung für Dormagener Kinder und Jugendliche für 2020

Trotz der Corona-Pandemie bietet die Stadt Dormagen ihren Schülerinnen und Schülern ein Programm...

mehr »

Feuerwehr Dormagen bei Unfall auf der A57 im Einsatz

Die Feuerwehr Dormagen war am frühen Mittwochmorgen bei einem... mehr »

„Es ist wichtiger denn je, die Dinge, die uns unterscheiden, zu nutzen, um uns zu vereinen“

Am Sonntag, 13. September, findet nicht nur die Kommunalwahl statt. Auch... mehr »

Nahversorgung in Horrem: SWD führt Gespräche mit Einzelhandelsketten für Betreiber-Nachfolge

Bei einem Ortstermin tauschten sich Bürgermeister Erik Lierenfeld,... mehr »

Coronavirus: Regeln, Lockerungen und Verbote - neue Coronaschutzverordnung des Landes gilt mindestens bis 15. Juli

Die bisherigen Regelungen der Coronaschutzverordnung in... mehr »

Kinder- und Jugendsprechstunde bei Bürgermeister Erik Lierenfeld am 20. Juli

Kinder und Jugendliche reden in Dormagen mit: Am Montag, 20. Juli, bietet... mehr »

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Montags ist das Bürgeramt von 8.30 bis 12 Uhr für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet.
Außerhalb dieser Zeiten – in der Regel von 13 bis 16 Uhr – nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter 02133 257 257.  


Dienstags findet kein allgemeiner Publikumsverkehr statt.
Termine können nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter 02133 257 257 wahrgenommen werden (in der Regel von 8.30 und 16 Uhr).


Mittwochs findet ebenfalls kein allgemeiner Publikumsverkehr statt.
Termine können nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter 02133 257 257 wahrgenommen werden (in der Regel von 8.30 und 16 Uhr).


Donnerstags ist das Bürgeramt von 14 bis 18 Uhr für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet.
Ansonsten nach Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter 02133 257 257 (in der Regel 9 bis 12 Uhr).


Freitags findet von 8.30 bis 12 Uhr allgemeiner Publikumsverkehr statt.
Termine hingegen grundsätzlich nicht.


Samstags gibt es ebenfalls keinen allgemeinen Publikumsverkehr, von 10 bis 13 Uhr ist ein Besuch mit vorheriger Terminvereinbarung per Mail oder telefonisch unter 02133 257 257 möglich.

Bürgerbeteiligung Dormagen – für ein starkes demokratisches Miteinander


Die Stadt Dormagen ist die Gemeinschaft ihrer Bürgerinnen und Bürger. Dazu gehört ein gutes demokratisches Miteinander. Durch eine starke Bürgerbeteiligung sollen alle Betroffenen schon frühzeitig in Entscheidungsprozesse einbezogen werden und die Möglichkeit der Mitsprache haben. Rat und Verwaltung gehen hierbei über den rechtlichen Grundrahmen hinaus und haben viele Angebote zur demokratischen Meinungsäußerung und Mitwirkung geschaffen.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben