Willkommen in
Dormagen. Am Rhein.

Mittelalter und Moderne, Hightech-Standort und zugleich die waldreichste Stadt im Rhein-Kreis Neuss, lebendige Ortschaften und demnächst vielleicht auch Welterbe mit den Überresten des Niedergermanischen Limes - Dormagen hat viele Facetten. Mitten zwischen Köln und Düsseldorf liegt die Stadt am "Rheinischen Äquator". Hier treffen sich Alaaf und Helau, Alt und Kölsch. Was kaum jemand weiß: Fast jeder Bundesbürger trägt ein Stück "Made in Dormagen" bei sich ...

NACHRICHTEN

Bürgeramt bleibt am 24. Februar geschlossen

mehr »

Bürgermeister Erik Lierenfeld nahm an internationaler Konferenz in Tel-Aviv (Israel) teil

Auf Einladung des Bürgermeisters von Kiryat Ono, Israel Gal, nahmen Bürgermeister Erik Lierenfeld...

mehr »

Stadtbad Sammys bietet ab sofort kostenlose Ladestation für Handys und Tablets an

Einem Ratsbeschluss folgend, diesem ging ein Antrag der SPD Fraktion voraus, hat die Stadtbad- und...

mehr »

Rhein-Kreis Neuss übergibt neuen Wechsellader an die Dormagener Feuerwehr

Der Rhein-Kreis Neuss hat der Freiwilligen Feuerwehr in Dormagen einen 250 000 Euro teuren...

mehr »

Gefallene Engel: Neuer Termin am 9. Juni im Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Die Musik-Revue „Gefallene Engel“ wird am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr in der Aula des...

mehr »

Theaterspaß für Kinder: Clown Gabriello und die kleine Gans

Ein tollpatschiger Clown und eine putzige Gans stehen im Blickpunkt des Stücks „Gans und gar“, mit...

mehr »

Bei Kaffee und Croissant: Jungunternehmeraustausch

Das Thema Start-up ist derzeit in aller Munde. Auch die Stadtmarketing- und...

mehr »

Theater für Kinder mit Grüffelo und Clown Gabriello

Der Grüffelo, der Froschkönig und drei verrückte Hühner sind die Spaßgaranten in der kommenden...

mehr »

Mit der VHS Dormagen in der Deutsche Oper am Rhein Endprobenatmosphäre erleben

Senioren-Sprechstunde der Stadtteilkümmerer und des Seniorenbeirates

VHS-Kochkurse starten: Kulinarisches Thailand, Persische Küche oder Altstadt Tapas

Bürgeramt bleibt am 24. Februar geschlossen

Bürgermeister Erik Lierenfeld nahm an internationaler Konferenz in Tel-Aviv (Israel) teil

Auf Einladung des Bürgermeisters von Kiryat Ono, Israel Gal, nahmen... mehr »

Alle News anzeigen

Die neue Marke stellt sich vor

"Selbstbewusst für unseren Standort Flagge zeigen!" Mit diesem Satz stellte Bürgermeister Erik Lierenfeld die neue Stadtmarke auf dem Neujahrsempfang am 14. Januar in Stürzelberg vor. Dabei soll das Profil Dormagens weiter positiv geschärft werden und gleichzeitig den vielen Qualitäten und Highlights der Stadt eine Bühne bieten.

Die Botschaft eines neuen Selbstbewusstseins für Dormagen soll in einer „Mitmachkampagne“ durch möglichst viele Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine, Institutionen etc. mitgetragen werden. Dazu sucht die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft aktive Mitmacher, die sich in der Kampagne engagieren und sich so auch als starker Teil der Stadt Dormagen positionieren. Auch die Besonderheiten der einzelnen Stadtteile und die starke Verbundenheit ihrer Einwohner fließen in die Kampagne mit ein und zeigen so die große Vielfalt unserer Stadt.

Mehr Informationen

Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und diestags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben