Erschließungsbeitrag, Kostenerstattungsbetrag, Straßenausbaubeitrag, Antrag auf Stundung

Beschreibung

Erschließungsbeiträge
Diese werden erhoben für die erstmalige Herstellung einer Straße. Rechtsgrundlagen der Beitragserhebung sind die §§ 127 - 135 Baugesetzbuch (BauGB) und die städt. Beitragssatzung.

 


Straßenbaubeiträge

Diese werden erhoben für die nachmalige Herstellung (Erneuerung) bzw. Verbesserung einer Straße. Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten sind nicht beitragsfähig. Rechtsgrundlagen der Beitragserhebung sind § 8 Kommunalabgabengesetz (KAG/NW) und die städtische Beitragssatzung.

 

Ausgleichsabgabe/Kostenerstattungsbetrag

 


Antrag auf Stundung
 

Zuständige Organisationseinheit(en)

Bauaufsicht und Bauverwaltung

Ansprechpartner(innen)

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben