Erzieherische Hilfen

Beschreibung

Beratung und Hilfen für Eltern / Der sozialpädagogische Dienst

Der sozialpädagogische Dienst der Stadt Dormagen ist eine Abteilung des Jugendamtes. In allen Fragen der Erziehung, Versorgung und Betreuung bietet der Sozialpädagogische Dienst der Stadt Dormagen Hilfe und Beratung kostenlos an. Seine Aufgabe ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu fördern, Eltern in ihrem Recht auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen, zum Schutz der Kinder und Jugendlichen tätig zu werden sowie Auskunft und Beratung in sozialen Angelegenheiten zu geben. Ferner sind wir in der Lage individuell angepasste Hilfen zu vermitteln.

Wichtige Leistungen für Familien sind u.a. außerdem:
•    Intensive ambulante sozialpädagogische Familienhilfe;
•    Vermittlung von Tagesgruppenangeboten;
•    Intensive sozialpädagogische Einzelbegleitung von Kindern und Jugendlichen
•    Vermittlung von Kindern- und Jugendlichen z. B. in Heimeinrichtungen, Pflegefamilien, und Wohngruppen;
•    Vorläufige Schutzmaßnahmen wie Inobhutnahmen und Notaufnahme von Kin-dern und Jugendlichen;
•    Mitwirkung in Familiengerichtsverfahren bei Trennung und Scheidung;
•    Jugendhilfe im Strafverfahren;
•    U.v.m.

Alle Eltern, Kinder und Jugendliche können sich bei Fragen an den sozialpädagogischen Dienst der Stadt Dormagen wenden.
Ziel unserer Beratung ist es immer, gemeinsam mit Eltern und Kindern/Jugendlichen die Situation in Dormagen so optimal wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus geben die Fachkräfte gerne Auskunft über soziale Einrichtungen im Stadtgebiet, Betreuungsangebote, Elternbildungsangebote, Gruppenangebote und vieles mehr.

 

Familienbüro   02133/257-444

 

Zuständige Organisationseinheit(en)

Erzieherische Hilfen

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben