SommerLeseClub 2020

Sommerleseclub:
Urkundenausgabe und Eisgutschein

Auch wenn es in diesem Jahr ganz anders abgelaufen ist, als gewohnt: Der Sommerleseclub ist erneut ein Erfolg geworden. Zahlreiche Lesebegeisterte haben das Angebot der Stadtbibliothek Dormagen angenommen und in den Sommerferien viele Bücher gelesen, CDs gehört und an Aktionen teilgenommen. Dafür erhalten sie ab Freitag, 28. August, ihre Urkunde.
 
Wegen der Pandemie wird es in diesem Jahr keine Abschlussfeier geben. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Urkunde sowie einen Gutschein von der Eisdiele Adamis am Freitag zwischen 10 und 17 Uhr abholen. Einen Teil der Urkundenübergabe übernimmt Bürgermeister Erik Lierenfeld. Er ist von 14.30 bis 15.30 Uhr vor Ort. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann sich die Urkunde auch in den kommenden Tagen abholen - den Eisgutschein gibt es aber nur am 28. August :-).
 
Es sind die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten. Es werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, wenn es möglich ist, alleine oder nur mit dem Leseteam in die Stadtbibliothek zu kommen. Derzeit dürfen sich maximal 50 Personen gleichzeitig in dem Gebäude aufhalten. Es muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden und es ist der Bibliotheksausweis mitzubringen.
 
Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 02133 257 212, per Email an bib@stadt-dormagen.de oder im Internet unter www.stadtbibliothek-dormagen.de.

SommerLeseClub 2020: Das Onlinelogbuch

In diesem Video des Kultursekretariats Gütersloh wird das Onlinelogbuch des Sommerleseclubs erklärt. Der Sommerleseclub ist ein Projekt des Kultursekretariats NRW Gütersloh, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Teilen
Karte
Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben