Der kleine Eisbär

Mittwoch, 25. November 2020, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen kann er noch nicht so gut. Als Lars eines Tages ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer treibt, erlebt er sein erstes großes Abenteuer und entdeckt die Welt.

Eine spannende Abenteuergeschichte für Kinder ab drei Jahren, mit dem Figurentheater Marotte Karlsruhe, Spielzeit: 45 Minuten

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Morgen kommt der Weihnachtshahn

Dienstag, 15. Dezember 2020, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Die Hühner können bei all dem Vorweihnachtsstress nicht schlafen. Also beschließen sie, selbst Weihnachten zu feiern. Sie schmücken den Stall, basteln Geschenke und kümmern sich um die frisch geschlüpften Küken. Plötzlich klopft eine frierende Gans an und bittet um Obdach. Was tun? Die Hühner lösen das Problem auf wunderbar menschliche Art und Weise. Eine Weihnachtsgeschichte mit witzigen Dialogen, Musik und sehr ansprechenden Figuren.

Eine lustige Weihnachtsgeschichte aus dem Hühnerstall, für Kinder ab vier Jahren, mit dem Theater Hille Puppille Dülmen, Spielzeit: 45 Minuten

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Die kleine Zauberflöte

Sonntag, 10. Januar 2021, 15 Uhr, Kulturhalle Dormagen

"Die kleine Zauberflöte" als imposante Verwechslungskomödie für Familien mit Kinder von fünf bis zehn Jahren: Die dret Damen Pamina, Papagena und die Königin der Nacht stellen den Prinzen Tamino und den Vogelfänger Papageno auf die Probe. Um herauszufinden, ob die beiden Männer liebestauglich sind, schlüpfen die drei Frauen in alle möglichen Rollen und geben sich als männliche Priester und alte Weiber aus. Und für die Männer gilt: Nur wer die Prüfungen der Elemente und die Schweigeprüfung besteht, darf mit seiner Geliebten in Sarastros Tempel einziehen.

Die Opernwerkstatt am Rhein zeigt Mozarts Zauberflöte als kindgerechtes Spektakel in 70 Minuten. Die jungen Zuschauer werden immer wieder ins Bühnengeschehen einbezogen. So spielen die Kleinen beispielsweise wilde Tiere, die Prinz Tamino mit seiner Flöte anlockt und verhelfen Papageno am Ende zu seiner Papagena.

Mozarts Klassiker – kindgerecht aufbereitet als Verwechslungskomödie für Familien mit Kindern ab fünf bis zehn Jahren, mit der Opernwerkstatt am Rhein Köln. Spielzeit: 70 Minuten

Karten: 13 € Kinder, 18 € Erwachsene

Die kleine Raupe

Dienstag, 23. Februar 2021, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Die frischgebackene Babysitterin Eva erlebt einen ersten Arbeitstag voller Widrigkeiten: Die quietschbunte Wohnung steckt voller Tücken, das Baby ist nicht satt zu kriegen, und ständig ruft die besorgte Mutter an. Um das weinende Kind zu beruhigen, hilft nur eines: eine Geschichte – und zwar nicht irgendeine, sondern die Geschichte der kleinen Raupe, die einmal ein großer bunter Schmetterling werden will. Viele bekannte Kinderlieder, eine liebevolle Großmutter, Pfannkuchen und ein schläfriger Polizist helfen der kleinen Raupe beim Großwerden.

Ein Figurentheaterstück über die kleine Raupe, die einmal ein großer bunter Schmetterling werden will. Für Kinder ab drei Jahren, mit "Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater"

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Hoppelpoppels Hasenfrühstück

Donnerstag, 18. März 2021, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Hoppelpoppel freut sich auf das Picknick mit Knabberkarotte und Löwenzahnmüsli. Doch daraus wird nix. Dauernd klingelt das Telefon. Hinze, Kunze, Schulze, Meier - alle wollen frische Eier. "Falsch verbunden!" mault der Hase. "Das ist Hühnersache. Was hab´ ich damit zu tun?" Da kommt Henne Berta angeflattert. Alarm!!! Im Hühnerstall hat sie was Seltsames entdeckt: der Fund entpuppt sich als Riesen-Ei von unbekannter Herkunft. Bevor die dicke Schale knackt, wird es noch richtig turbulent – und was am Ende quietschfidel herausschlüpft, wird jetzt noch nicht verraten...

Die frech-fröhlichen Stoffpuppen und das "trickreiche" Überraschungs-Ei schaffen ein Theatererlebnis voller Spannung, Heiterkeit und Staunen für alle kleinen Hasenfreunde - erst recht zur Osterzeit!

Eine frech-fröhliche Ostergeschichte mit Hase, Huhn und einem pfiffigen Überraschungs-Ei, für Kinder ab drei Jahren, mit dem Turbine Puppentheater Dortmund, Dauer: 45 Minuten

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

herrH ist da!

Sonntag, 25. April 2021, 15 Uhr, Kulturhalle Dormagen

„herrH“ ist der Liebling vieler kleiner Musikfreunde in Dormagen. Zu seinen Mitmach-Konzerten strömen Mädchen und Jungen ab vier Jahren mit ihrer „Emma“, der markanten Stoff-Ente des Kindermusikers, unter dem Arm. "herrH", der schon mehrfach in der stets ausverkauften Kulturhalle begeistert hat, kündigt einen 70 Minuten dauernden Mix aus modernen Songs und Ohrwürmern an.

Zeitgemäß und kindgerecht begeistert herrH mit seiner Neuen Deutschen Kindermusik. Er bewegt kleine und große Tanzbeine und lässt Herzen schneller schlagen. Jedes Konzert wird dabei zu einem einmaligen Erlebnis und zu einer Riesenparty mit “Kuscheltier-Stagedive” und hat alles, was zu einem ordentlichen Konzertbesuch dazugehört. Ein einmaliges KinderMitmachKonzert für die ganze Familie mit Kindern ab vier Jahren!

Karten: 10 € (Einheitspreis für Kinder und Erwachsene)

Karten und Infos

Kartenpreise

Vorverkauf: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. Vorverkaufsgebühr)
Tageskasse (falls vorhanden): 6 € Kinder, 8 € Erwachsene
 

Abonnement

Das Abonnement umfasst drei Vorstellungen nach Wahl und kostet 12 € für Kinder und 16,50 € für Erwachsene. Ein Abonnement ist nur im Kulturbüro im Kulturhaus Dormagen erhältlich und kann ganz einfach telefonisch unter der Nummer 02133/257-320 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de bestellt werden.

 

Kartenvorverkauf

Kulturbüro der Stadt Dormagen, Kulturhaus Zi. 0.14, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen
Telefon: 02133/257-320, E-Mail: kulturbuero[@]stadt-dormagen.de
Öffnungszeiten: mo. - mi. von 8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, do. von 8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. fr. 8.15 bis 13 Uhr. Kartenabholung ist nach Absprache auch in der Mittagszeit möglich.
 

 

Einlass

ist jeweils 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

 

Veranstaltungsort

Kulturhalle Dormagen, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen (Mitte)

Teilen
Karte
Kontakt

Öffnungszeiten
montags bis mittwochs
8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr

donnerstags
8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

freitags
8.15 bis 13 Uhr

Nach vorheriger Absprache sind auch Abholzeiten zwischen 12 und 14 Uhr möglich.


Telefon
02133 257 338


E-Mail
kulturbuero@stadt-dormagen.de

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben