Der kleine Rabe Socke: Alles meins!

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Im Wald lebt eine liebenswerte skurrile Tiergemeinschaft. Zu der gehört auch der gewitzte kleine Rabe, der neidisch alles ergaunert, was den anderen Tieren lieb und teuer ist. Der erfahrene Bär lässt sich jedoch nicht aufs Glatteis führen und organisiert den Widerstand der Tiere. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er alles eben doch nicht haben kann. Wenn ihm die Freundschaft der anderen Tiere wichtig ist, muss er lernen, ihre Grenzen zu respektieren.

Ein Figurentheaterspektakel nach dem bekannten Kinderbuch, für Kinder ab vier Jahren, mit dem Theater Mario aus Duisburg. Dauer: 45 Minuten

Eintritt: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Fiete Anders

Dienstag, 19. November 2019, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Das kleine Schaf Fiete ist anders. Er ist nicht wollweiß, wie alle aus seiner Herde, sondern rot-weiß gestreift. Tief in seinem Herzen spürt er, dass es irgendwo einen Ort gibt, an dem anders richtig ist. Von dieser Sehnsucht getrieben, macht er sich auf die Suche. Er folgt dem rot-weiß gestreiften Muster und trifft auf einige ungewöhnliche Zeitgenossen: einen italienischen Gemüsehändler, eine singende Katzendame, eine freche Rattenbande vom Müllberg…

Eine amüsante und anregende Geschichte vom Anderssein nach dem Bilderbuch von Miriam Koch, für Kinder ab vier Jahren, mit dem Figurentheater Marmelock aus Hannover, Dauer: 50 Minuten

Eintritt: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Rosa Luise und die verschwundenen Weihnachtspäckchen

Dienstag, 10. Dezember 2019, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Hochbetrieb im Postamt von Güllenburg: Heute ist Heiligabend und Briefträger Krause hat alle Hände voll zu tun. Ein ganzes Postamt voller Weihnachtspakete muss verteilt werden. Doch plötzlich sind alle Pakete weg! Mit Hilfe seines Schweinchens Rosa-Luise macht er sich auf die Suche. Was Krause und Rosa-Luise finden, ist so ganz anders als erwartet. Ein turbulenter Weihnachtskrimi mit viel Musik.

Eine turbulenter Weihnachtskrimi mit Menschen,Tischfiguren und Handpuppen und viel Musik für Spürnasen ab 3 Jahren, mit dem Seifenblasen-Figurentheater, Dauer: 45 Minuten

Eintritt: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Das Schneemädchen

Sonntag, 5. Januar 2020, 15 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Auf wundersame Weise geht aus einer Liebelei zwischen der Frühlingsfee und Väterchen Frost das wunderschöne, jedoch fragile Schneemädchen Snegurochka hervor. Um die Tochter zu schützen, verwandelt Väterchen Frost die Natur in grimmiges Eis. Doch Snegurochka wünscht sich nichts sehnlicher, als der Eiswelt zu entfliehen, um die Gefühle und das Leben der Menschenwelt zu entdecken: Hervorgelockt durch die Musik des Hirtenjungen Lel entwischt sie der Obhut des kauzigen Waldgeistes Ljeschi und gelangt in ein kleines Dorf, deren Einwohner schwer mit dem um sich greifenden Winter und ihren erkaltenden Herzen zu kämpfen haben. Einzige Hoffnung ruht auf der nahenden Sonnenwendfeier, auf der durch die Hochzeit des Adeligen Misgir und seiner Braut, Kupawa, die Wärme junger Liebe den Sonnengott besänftigen soll. 

Doch nichts läuft wie geplant: Beim ersten Anblick des Schneemädchens verliebt sich der Bräutigam Hals über Kopf. Und während die erboste Braut sich in ihrer Not an den mächtigen Zaren wendet, weiß das Schneemädchen bar ihres Herzens mit dem Gefühl der Liebe zunächst nichts anzufangen. Erst verwirrt, doch dann durch die Liebe der anderen langsam begreifend und selbst fühlend, lernt sie die Liebe kennen und bringt damit ihr Leben in größte Gefahr…

Das imposante Opernspiel im Liebe, Menschlichkeit und den Wert des Schenkens entführt die jungen Zuschauer auch mit zauberhafter Musik in die phantastische Welt der Mythen und Märchen.

Eine zauberhafte Kinderoper, mit der Opernwerkstatt am Rhein, ab 5 Jahren, Dauer: 75 Minuten

Eintritt: 10 € Kinder, 15 € Erwachsene im Vorverkauf; 12 € Kinder, 18 € Erwachsene an der Tageskasse

herrH ist da!

Donnerstag, 6. Februar 2020, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Er ist der Liebling vieler kleiner Musikfreunde in Dormagen: Zu den Mitmach-Konzerten von "herrH" strömen dieMädchen und Jungen in die Kulturhalle. Fans bringen sogar ihre "Emma", die markante Stoff-Ente des Kindermusikers, mit. Am Donnerstag, 6. Februar 2020, kommt Simon Horn, wie der Kinderstar mit bürgerlichem Namen heißt, erneut in die Kulturhalle an der Langemarkstraße 1-3. Wer die Auftritte nicht verpassen möchte, sollte sich frühzeitig sein Ticket sichern. "herrH", derschon mehrfach in der stets ausverkauften Kulturhalle begeistert hat, kündigt einen Mix aus modernen Songs und Ohrwürmern wie "Kekse" an.

Mitmach-Konzert mit dem beliebten Kinder-Star Simon Horn als "herrH", für Mädchen und Jungen ab vier Jahren

Eintritt: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Der Löwe und die Maus

Donnerstag, 5. März 2020, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Zwei Mäuse entdecken einen Löwen beim Mittagschlaf. Sie necken ihn und werden immer übermütiger. Bis sich der Löwe eine Maus packt. Als der Löwe sie fressen will, verwickelt ihn die Maus in ein Gespräch. Mit Charme, Witz und Selbstvertrauen überredet sie ihn, sie wieder frei zu lassen. Als sich später der Löwe an der Pranke verletzt, will die Maus ihm helfen. Eine ungewöhnliche Freundschaft beginnt.

„Es ist ein köstlicher Spaß und äußerst amüsant zu erleben, wie sich der zunächst bedrohliche Löwe zu einem hilfsbedürftigen und dankbaren Wesen wandelt und die kleine Maus, die gerade noch mit dem Leben davongekommen ist, in ihrem unbändigem Wunsch zu helfen, auf einmal zu mutigen Höchstleistungen fähig ist!“

Figurentheater-Spaß frei nach der gleichnamigen Fabel von Aesop, für Kinder nicht unter vier Jahren, mit Fithe – Das Figurentheater aus Ostbelgien

Eintritt: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Hoppelpoppels Hasenfrühstück

Mittwoch, 1. April 2020, 11 und 16 Uhr, Kulturhalle Dormagen

Hoppelpoppel freut sich auf das Picknick mit Knabberkarotte und Löwenzahnmüsli. Doch daraus wird nix. Dauernd klingelt das Telefon. Hinze, Kunze, Schulze, Meier - alle wollen frische Eier. "Falsch verbunden!" mault der Hase. "Das ist Hühnersache. Was hab ich damit zu tun?" Da kommt Henne Berta angeflattert. Alarm!!! Im Hühnerstall hat sie was Seltsames entdeckt: der Fund entpuppt sich als Riesen-Ei von unbekannter Herkunft. Bevor die dicke Schale knackt, wird es noch richtig turbulent – und was am Ende quietschfidel herausschlüpft, wird jetzt noch nicht verraten...

Die frech-fröhlichen Stoffpuppen und das "trickreiche" Überraschungs-Ei schaffen ein Theatererlebnis voller Spannung, Heiterkeit und Staunen für alle kleinen Hasenfreunde - erst recht zur Osterzeit!

Eine frech-fröhliche Ostergeschichte mit Hase, Huhn und einem pfiffgen Überraschungs-Ei, für Kinder ab drei Jahren, mit dem Turbine Puppentheater Dortmund, Dauer: 45 Minuten

Scherz mit Herz

Sonntag, 26. Juli 2020, 15 Uhr, Theaterscheune Knechtsteden

Eine artistische Clowns-Show mit Funtasie und Magie für kleine und große Zuschauer ab vier Jahren, mit den Akrobatik-Clowns Alex und Joschi aus Freiburg

Die beiden Akrobatik-Komiker ALEX & Joschi schenken Kindern und Erwachsenen viele Momente voller Lachen und Fröhlichkeit. Die Gegensätze von Groß und Klein, eingebildet und naiv, elegant und tollpatschig, werden kunstvoll von den beiden Akteuren verkörpert. Schnell aufeinanderfolgende Szenen und Kunststücke sorgen immer wieder für komische Momente, die zu schallendem Gelächter führen. Dabei lösen ALEX & Joschi fast unlösbar erscheinende Probleme unter vollem Körpereinsatz. Beeindruckende Akrobatik-Einlagen folgen auf anspruchsvolle Jonglage- und Artistik-Darbietungen. Aus dieser Mischung entstehen immer wieder besonders magische Momente, bis Schweiß und Lachtränen fließen.

ALEX & Joschi verzaubern ihr Publikum mit ihrer phantastischen Show, lassen Kinder Kinder sein und zaubern Erwachsenen ein kindliches Lachen auf das Gesicht.

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Frecher kleiner Ziegenfritz!

Sonntag, 2. August 2020, 15 Uhr, Theaterscheune Knechtsteden

Ein turbulent-lustiges Figurentheaterstück mit Musik für Kinder ab drei Jahren, mit dem Seifenblasen-Figurentheater Meerbusch

Fritz, der kleine Ziegenbock, hat Hunger. Er und seine Brüder haben den Berg kahlgefressen. Kein Halm steht mehr auf der Wiese. Also: Auf zum leckeren Futter auf den Berg gegenüber! Dafür müssen die drei Freunde über die Brücke am Fluss. Doch unter der Brücke wohnt ein schlecht gelaunter Troll, der auch hungrig ist. Was nun? Fritz hat eine Idee...

Karten: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. VVK-Gebühr), im Abo mit zwei weiteren Vorstellungen nach Wahl: 12 € Kinder, Erwachsene 16,50 €

Karten und Infos

Kartenpreise

Vorverkauf: 5 € Kinder, 6,50 € Erwachsene (incl. Vorverkaufsgebühr)
Tageskasse (falls vorhanden): 6 € Kinder, 8 € Erwachsene
 

Abonnement

Das Abonnement umfasst drei Vorstellungen nach Wahl und kostet 12 € für Kinder und 16,50 € für Erwachsene. Ein Abonnement ist nur im Kulturbüro im Kulturhaus Dormagen erhältlich und kann ganz einfach telefonisch unter der Nummer 02133/257-320 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de bestellt werden.

 

Kartenvorverkauf

Kulturbüro der Stadt Dormagen, Kulturhaus Zi. 0.14, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen
Telefon: 02133/257-320, E-Mail: kulturbuero[@]stadt-dormagen.de
Öffnungszeiten: mo. - mi. von 8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, do. von 8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr. fr. 8.15 bis 13 Uhr. Kartenabholung ist nach Absprache auch in der Mittagszeit möglich.
 

 

Einlass

ist jeweils 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

 

Veranstaltungsort

Kulturhalle Dormagen, Langemarkstraße 1-3, 41539 Dormagen (Mitte)

Teilen
Karte
Kontakt

Öffnungszeiten
montags bis mittwochs
8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr

donnerstags
8.15 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

freitags
8.15 bis 13 Uhr

Nach vorheriger Absprache sind auch Abholzeiten zwischen 12 und 14 Uhr möglich.


Telefon
02133 257 338


E-Mail
kulturbuero@stadt-dormagen.de

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben