Für die Menschen ...

Die Stadt Dormagen ist die Gemeinschaft der hier lebenden Menschen. Sie stehen beim Handeln der Stadtverwaltung im Mittelpunkt.

Das beginnt schon mit der Kinder- und Familienfreundlichkeit, für die Dormagen bundesweit anerkannt ist. Schon vom ersten Moment an werden junge Menschen hier gezielt von einem breiten Netzwerk mit vielen Partnern gefördert.

Allen Kindern ab dem vierten Lebensmonat bietet die Stadt eine Betreuungsgarantie in Kindertagesstätten oder in der Tagespflege.

Gut für Schulkinder und Schüler: Dormagen bietet hält alle Schulformen im Stadtgebiet vor. Mit seinen zahlreichen Offenen Ganztagsschulen bietet die Stadt auch den Eltern die Möglichkeit, sich im Berufsleben zu integrieren, wenn sie es möchten.

Die Unterstützung geht somit weit über die ersten Lebensmonate hinaus bleibt hin bis zu den Angeboten des Jugendbildungsbüros aufrecht erhalten.

Von den Menschen für die Menschen ...

Bürgerschaftliche Beteiligung wird von der Stadt gezielt unterstützt. Den zahlreichen Ehrenamtlern (z.B. in mehr als 300 Vereinen, Hilfsorganisationen und Initiativen), steht die Verwaltung mit einem Büro für bürgerschaft- liches Engagement und Seniorenförderung zur Seite.

Als anerkannter „Ort der Vielfalt“ stärkt Dormagen auch die soziale Integration von Menschen. So leben im Stadtgebiet Dormagen Menschen aus mehr als 130 Nationen und sorgen für ein vielfältiges und buntes Miteinander der verschiedenen Kulturen.

Für die Menschen - Umwelt erhalten

Schon seit 1995 ist Dormagen Partner im Klimabündnis und verfügt über ein Klimaschutzkonzept. Ein eigener Klimaschutzmanager bündelt die Initiativen und aktualisiert fortlaufend das städtische Klimaschutz- konzept.

An der höchsten Stelle des Stadtgebiets in Gohr-Broich befindet sich das größte Sonnenkraftwerk im Rhein-Kreis Neuss. Als „fahrradfreundliche Stadt“ und als „Fairtrade-Town“ ist Dormagen ebenfalls anerkannt und zertifiziert.

Natürlich! Mittendrin im Rheinland - mit allen Möglichkeiten ...

Die Lage Dormagens ist einer der größten Pluspunkte. Verkehrsgünstig mitten zwischen Köln und Düsseldorf am Rhein gelegen, kann die Stadt Dormagen mit zahlreichen Wohnlagen in grüner Umgebung und einem guten nachbarschaftlichen Umfeld punkten.

Im Umkreis von etwa 25 Kilometern bieten Industrie und Handwerk rund eine Millionen Ausbildungs- und Arbeitsplätze.

Viele Metropolen und Großstädte sowie die beiden Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sind gut angebunden und mit dem PKW oder dem öffentlichen Personennahverkehr ohne umzusteigen erreichbar.

Übrigens: Mit seinen mehr als 65.000 Einwohnern ist Dormagen unter den mehr als 11 000 Städten und Gemeinden in Deutschland eine der 150 größten Kommunen.

Suche
Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben