Naherholungsgebiet Nievenheim-Straberger See

Als ein El dorado für Wasserratten und Wassersportler ist der Nievenheim-Straberger See. Dieser ist ein Naherholungsgebiet, das viele Attraktionen wie den Wakebeach 257 mit seiner Strandbar oder die Segelschule des Yacht-Club Bayer Leverkusen umfasst.

Der YCBL gehört mit zu den größten Segelschulen in NRW und viel Freizeitskipper haben hier ihr Rüstzeug für die große weite See erlernt. Das Badevergnügen am öffentlichen Strand wird von der DLRG überwacht, die hier eine Wasserrettungsstation hat.

Die Stadt Dormagen arbeitet derzeit an einem Freizeit- und Naherholungskonzept für den Geltungsbereich des Straberg / Nievenheimer Sees, um den Freizeit- und Erholungswert des Areals weiter hervorzuheben.

In die Fluten eines Wildwasserkanals könnten sich künftig auch Kanusportler aus ganz NRW hier am See stürzen. Die Idee zu einer künstlichen Trainings- und Wettkampfstrecke wird jetzt in einer Machbarkeits- studie untersucht. Initiator ist der WSC Bayer Dormagen, der das Projekt zusammen mit dem Landeskanuverband entwickelt hat.

 

Teilen
Karte
Kontakt

Stadtverwaltung Dormagen
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Tel.: 02133/257-0
Fax: 02133/257-77000
E-Mail: stadtverwaltung[@]stadt-dormagen.de

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung
montags, dienstags, mittwochs und freitags
08.30 bis 12 Uhr
donnerstags
14 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten des Bürgeramtes
montags und dienstags
08 bis 17 Uhr
mittwochs
08 bis 13.30 Uhr
donnerstags
08 bis 18 Uhr
freitags
08 bis 13.30 Uhr
samstags
10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Baubürgerbüros
montags bis mittwochs

08.30 bis 16 Uhr
donnerstags
08.30 bis 18 Uhr
freitags
08.30 bis 12.30 Uhr

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben