Soziales & Integration

Dormagen ist eine soziale Stadt. Dies spiegelt sich in zahlreichen privaten Aktionen zugunsten Bedürftiger oder in einem überaus regen Vereinsleben wieder. Viele Ehrenamtler bilden das soziale Rückrad im Stadtleben und sorgen dafür, dass unsere Stadt neben dem umfangreichen und vielfältigen kulturellen Angebot auch über viel von der sogenannten "menschlichen Wärme" verfügt.

Wir als Verwaltung sind darum bemüht, das Gefühl einer menschlichen Stadt zu stärken und den Menschen in ihrem Bemühen für ein gutes soziales Umfeld zur Seite zu stehen. In vielen Themen spiegelt sich das Thema wieder. Ob Integration, Gleichstellung oder die Unterstützung von Vereinen.
 

Integration ist Vertrauen, Verständnis & gelebte gemeinsame Verschiedenheit
 

In Deutschland leben rund 15 Millionen Zugewanderte oder deren hier geborene Nachkommen. Fast 20 Prozent der Einwohner haben somit einen Migrationshintergrund.

In Dormagenleben Menschen aus mehr als 100 Nationen. Die Stadt Dormagen setzt sich zusammen mit dem Integrationsrat für ein erfolgreiches Nebeneinander der Kulturen ein. Ob Sprachkurse an der VHS für eine bessere Integration, ob Mitbestimmung in politischen Gremien über den Integrationsrat oder Nachhilfen für Kinder mit frischem Migrationshintergrund, viel wird getan, um den Menschen hier ein neues zu Hause in unserer Stadt zu ermöglichen.

Gemeinsame Feste und regelmäßige Treffen, damit sich die verschiedenen Kulturen besser kennen und verstehen lernen, sorgen ebenfalls für ein verständnisvolles Miteinander.

Sollten Sie - Migrant oder nicht - Fragen rund um das Thema Integration haben, benötigen Sie einfach Hilfe oder wollen Sie sich für ein gutes Miteinander einbringen, das Integrationsratsbüro und die Mitglieder des Integrationsrates stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen sie uns an - oft ist es der erste kleine Schritt, um sich in Dormagen wohl zu fühlen und Hilfe zu finden.

Wie es in Dormagen mit der Integration klappen kann, wurde in der 2. Kommunalen Entwicklungskonferenz von vielen Menschen aus Vereinen, Organisationen und Verwaltung erarbeitet.


Die Ergebnisse sind hier einsehbar:

Teilen
Karte
Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtverwaltung nur noch eingeschränkt erreichbar.


Hier finden Sie alle wichtigen Kontakte im Überblick.

Voice reader
Online-Dienste
Stadt-töchter
Nach oben